VW Käfer Standart

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um Oldtimer diskutieren / Berichte über Oldtimer schreiben / Eure Meinung über Oldtimer loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Oldtimer passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, Auto-Chris, Alter.Schwede

Antworten
billyboy_boehme
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2007, 09:19
Wohnort: Rosenberg
Kontaktdaten:

VW Käfer Standart

Beitrag von billyboy_boehme » 25.03.2007, 09:25

HI.

Wir haben einen VW Käfer Standart in der Garage stehen. Er ist Baujahr 1955. Der linke hintere Kotflügel ist nicht montiert, jedoch vorhanden. Ist jetzt längere gestanden. Wollte nun wissen was man für ihn verlangen könnte ! Oder würden sie empfehlen ein DEKRA Wertgutachten zu machen ?

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 25.03.2007, 14:00

Ich würde auf jedenfall das Gutachten machen lassen, es gibt zwar bestimmt Sammler die da dann nochmehr hinlegen, doch ein Anhaltspunkt wäre schon mal von Vorteil, zumal wenn man es selber schlecht einschätzen kann.

billyboy_boehme
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2007, 09:19
Wohnort: Rosenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von billyboy_boehme » 25.03.2007, 18:58

werde ich dann mal meinen Eltern sagen! Gibt nur ein Problem... wie man die Karre zum Gutachter bringt..es ist seit 2002 stillgelegt und Rote Nummertafel besitzen wir nicht....

Benutzeravatar
Auto-Chris
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 542
Registriert: 22.06.2004, 15:48
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Auto-Chris » 28.03.2007, 18:10

Wenn ~ 3 Arbeitstage schweißen + ~ 3 Arbeitstage schrauben + ~ 2.000,- EUR für Teile, Material + Papierkram nicht für TÜV und Alltagstauglichkeit reichen, handelt es sich bei Großserienmodellen um einen Teileträger. Gute Käfer aller Epochen gibt es reichlich für ~ 5.000,-. Daher lohnen Restauration idR nicht finanziell sondern nur als Hobby 8) .

Das Geld für die DEKRA lieber in eine Flasche Corgon und Heizbirnen + Auspuff investieren. Bei wenig Erfahrung, kann man dann welche sammeln :D oder versteigert das Fzg gleich bei ebay.

billyboy_boehme
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2007, 09:19
Wohnort: Rosenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von billyboy_boehme » 29.03.2007, 15:25

hab meine bekanntschaften spielen lassen ... habe dann ein wertgutachter gefunden... er hat sich den mal angschaut und hat gesagt wenn er fahrbereit ist (sprich motorläuft und kotflügel drann) kann man mindestens für diesen 12 tausend €verlangen.....

MontSchiriii
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2011, 10:47

Re: VW Käfer Standart

Beitrag von MontSchiriii » 01.08.2011, 19:23

Ich würde auch sagen mit allem drum und dran, bekommst du um die 5.000 Euro. Wirkliche Liebhaber werden in dir schon abnehmen. Doch die musst du mal wirklich wo finden.

tannysun
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 05.09.2011, 17:37

Re: VW Käfer Standart

Beitrag von tannysun » 14.09.2011, 15:33

Und dann muss man ja auch erstmal einiges investieren, bis das gute Stück fahrbereit ist... Ob sich das lohnt?

niknuk
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2011, 21:31

Re: VW Käfer Standart

Beitrag von niknuk » 06.11.2011, 22:11

bring mal Paar Bilder hier herrein!

Antworten

Zurück zu „Oldtimer, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast