BMW = Montagsauto

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller BMW diskutieren / Berichte über BMW schreiben / Eure Meinung über BMW loswerden / hier kann alles rein was zum Thema BMW passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Benutzeravatar
MikeM
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 07.06.2012, 09:43

Re: BMW = Montagsauto

Beitrag von MikeM » 07.06.2012, 11:11

Ich fahre jetzt seit 1 Jahr und 3 Monaten meinen BMW (nagelneu vom Band geholt damals) und hatte bis jetzt überhaupt keine Probleme. Gut okay, Reifen sind schnell abgefahren gewesen nach 8 Monaten ;-) aber das zähle ich nicht zu den negativen Punkten bei meinem Fahrstil. Ansonsten denke, ich dass bei manchen Fahrzeugen einfach blöde Zufälle zusammenkommen und man mit manchen Autos echt Pech haben kann - muss aber nicht!

Benutzeravatar
murat
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 11:46
Wohnort: Gröpelingen

Re: BMW = Montagsauto

Beitrag von murat » 07.06.2012, 16:16

Also ich hatte mit meinem 3er auch bis jetzt keine Probleme, wobei mein Bruder KFZ Mechatroniker ist und das Auto für uns gut in Schuss hält. Defekte gibt es bei jedem Auto, man braucht am Ende halt immer auch ein bisschen Glück, damit alles gut geht.

DavidAutofreak
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 16.07.2012, 09:43

Re: BMW = Montagsauto

Beitrag von DavidAutofreak » 16.07.2012, 09:50

Deswegen finde ich persönlich, dass VW eine viel bessere Marke ist als BMW. Ich besitze einen VW Polo, der schon um die 10 Jahre alt ist und ich hatte noch nie ein Problem bei dem. :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „BMW, Lob & Kritik“