BMW kauf

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller BMW diskutieren / Berichte über BMW schreiben / Eure Meinung über BMW loswerden / hier kann alles rein was zum Thema BMW passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Beat2k
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2010, 17:53

BMW kauf

Beitrag von Beat2k » 16.11.2010, 17:59

Hallo Leute
wollte mal fragen ob es sich lohnen würde einen BMW 325 TD zu kaufen.
Über antworten oder andere vorschläge würde ich mich sehr freuen .
Danke im vorraus :wink:

Benutzeravatar
Prince of Denmark
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 971
Registriert: 04.04.2005, 16:09
Wohnort: Hoffentlich bald woanders

Re: BMW kauf

Beitrag von Prince of Denmark » 16.11.2010, 20:16

Hallo,
damit man Dir zu- oder abraten kann, wären ein paar mehr Details zum Fahrzeug und zur Nutzung wohl ganz hilfreich. So ganz ohne Infos würde sogar der Kauf eines Dreirads Sinn machen :)

Generell ist BMW ja kein schlechter Wagen und die großen Motoren sind ja auch meist langlebiger als die kleinen. Kommt aber auch immer auf die Nutzung an. So als Stadtwagen mal zum Einkaufen wäre der Wagen natürlich überdimensioniert.
Grüße, PoD

Wer in dieser Welt etwas Wärme sucht, sollte besser die Heizung einschalten (Tommy Jaud, "Millionär").

anton28
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2011, 11:37

Re: BMW kauf

Beitrag von anton28 » 18.01.2011, 12:33

Hi,

ich habe gute Erfahrung mit dem 316i BMW gemacht.
Fahre ihn jetzt schon fast 9 Jahre. Nur (116)PS könnte es etwas mehr sein.

Tschau

Thimmy
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 08.05.2011, 19:27

Re: BMW kauf

Beitrag von Thimmy » 08.05.2011, 19:35

Habe auch seit längerer Zeit einen 320D, ist zwar etwas kleiner als dein Motor aber ich kann wirklich NUR gutes über das Fahrzeug haben.
Hatte noch keinen unplanmäßigen Termin in der Werkstatt, läuft fehlerfrei und es ist kein Neuwagen.
Also BMW ist nie eine schlechte Entscheidung.

MuscleKarl
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2011, 15:38

Re: BMW kauf

Beitrag von MuscleKarl » 16.05.2011, 15:54

Grundsätzlich schließe ich mich Thimmy an, aber Prince of Denmark hat vollkommen recht: Wenn wir wüssten, was deine Anforderungen an das Auto sind, könnten wir dir die Frage genauer beantworten. Das wäre auch praktischer für dich, weil ein einfaches "Ja, is'n gutes Auto" ist ja auch nicht so aufschlussreich, oder?

Motor1980
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 03.05.2011, 14:39

Re: BMW kauf

Beitrag von Motor1980 » 18.05.2011, 12:50

Mein Vater ist nunmehr seit knapp 5Jahren ein 325d (BJ 2001) Fahrer. Er ist höchst zufrieden und ich kann dir keine Situation sagen, in der es irgendwie zu Schwierigkeiten kam. Ich persönlich wäre aber angesichts der steigenden Spritpreise dazu geneigt, einen kleineren Motor zu wählen.

tussitante01
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 09.11.2011, 20:18

Re: BMW kauf

Beitrag von tussitante01 » 28.12.2011, 16:17

Hast du dir schon einen Wagen gekauft?

risch
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2010, 07:58

Re: BMW kauf

Beitrag von risch » 01.01.2012, 06:55

Ich kann nichts Schlechtes über BMW sagen. Ich hatte mal einen Diesel und man merkte nicht dass es ein Diesel war, aber ein Sparwunder war er auch nicht, wie Paintball auf waffen.net

lu.san
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 15.12.2011, 10:52

Re: BMW kauf

Beitrag von lu.san » 17.01.2012, 14:59

Freund von mir fährt auch nen 2.0er tdi...und ist super zufrieden.
Ist aber nicht ganz billig. Wenn du eine noch größere Maschine willst, wirds ja noch teurer und ob sich das lohnt...
Bei anderen Marken bekommst du schon mehr Auto für weniger Geld (nicht falsch verstehen: bin trotzdem BMW-Fan!) :)

Tobi85
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2012, 08:19

Re: BMW kauf

Beitrag von Tobi85 » 23.05.2012, 10:33

des isn geiler wagen

TorstenK
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 14.05.2012, 09:45

Re: BMW kauf

Beitrag von TorstenK » 24.05.2012, 09:20

Ich selbst hatte auch mal nen 2 liter Diesel verbrauch war OK, und Fahrgefühl natürlich auch

mini007
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 05.11.2012, 16:16

Re: BMW kauf

Beitrag von mini007 » 05.11.2012, 16:27

Hey,

ich hatte mal mit meinem Ex Freund einen BMW 3er, war auch schon ein Opi, zu dem Zeitpunkt ca. 9 Jahre alt für 4.000 gekauft (2 Türer, Kombi), und 140.000 km drauf, keine große Probleme, also zu empfehlen.

Ich aus Damensicht bevorzuge BMW und AUDI, kosten zwar mehr, aber lohnt sich meiner Meinung nach mehr gebraucht zu kaufen als ein neue günstigere Modelle, wie etwa Dacia. BMW hat relativ gerring Wertverlust und sieht dazu noch chic aus :-)


Gruß

Anja

Schretzler
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2011, 12:05

Re: BMW kauf

Beitrag von Schretzler » 13.11.2012, 14:03

Kannste nicht viel falsch machen denk ich, aber schließe mich mini007 an: Gebraucht macht bei BMW deutlich mehr Sinn als neu!

schnuffellu
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2015, 15:04

Re: BMW kauf

Beitrag von schnuffellu » 14.04.2015, 16:07

kommt drauf an was für einen du kaufen möchtest! was ist dir wichtig?

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 34
Registriert: 28.09.2014, 23:31

Re: BMW kauf

Beitrag von manuell » 25.04.2015, 08:19

TorstenK hat geschrieben:Ich selbst hatte auch mal nen 2 liter Diesel verbrauch war OK, und Fahrgefühl natürlich auch
Hatte ich selbst auch und kann da voll und ganz zu stimmen.
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Antworten

Zurück zu „BMW, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast