Problem beim überfahren eines Spielstraßen Hukels

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Opel diskutieren / Berichte über Opel schreiben / Eure Meinung über Opel loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Opel passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
zafirab19cdti
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2012, 16:13

Problem beim überfahren eines Spielstraßen Hukels

Beitrag von zafirab19cdti » 12.11.2012, 16:18

Nabend,

Wir besitzten seit einer woche den Opel Zafira B 1.9 CDTI

Soweit ist alles Wunderbar sind auch soweit vollkommen zufrieden, jedoch haben wir ein Problem.

Wir wohnen in einer Siedlung wo es auf der Straße diese schmalen Hukel da gibt, über die man Langsam drüber hinweg fährt.

Mein Vater ist mit dem neuen Opel noch nicht vollständig vertraut, und es ist bereits eingei Male passiert, wenn wir langsam drüber gefahren sind (mein vater sagt wenn man unter 20 km währe), dass das Auto einen Bums von sich gab und dann aus war und mein Vater erneut anlassen musste.

Fragen:

1. Machen wir vielleicht irgentwas falsch?, wenn ja, wie genau muss man da fahren, muss man was beachten oder so?

2. Oder ist etwa an dem Auto was kaputt?
Gekauft ist es gebraucht, es ist kein neuwagen, ist erstzulassung 09/2007

Was könnt ihr mir dazu sagen, wir haben nämlich 7500 dafür ausgegeben, und wollen das geld jetzt nicht in den eimer geworfen haben.

danke schon mal viel mals.

mini007
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 05.11.2012, 16:16

Re: Problem beim überfahren eines Spielstraßen Hukels

Beitrag von mini007 » 15.11.2012, 17:53

Hallo zafirab19cdti,

Das Bumsgeräusch entsteht höchstwahrscheinlich durch das Abwürgen des Motors.

Ihr solltet mit Vater mit schleifender Kupplung über den Hügel führen und dann ist das Problem gelöst :-)

Gruß

Benutzeravatar
hausi
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 09.12.2012, 01:26

Re: Problem beim überfahren eines Spielstraßen Hukels

Beitrag von hausi » 12.12.2012, 17:30

Hmm, schleifende Kupplung hört sich plausibel an, vor allem wenn das Problem bei größerer Geschwindigkeit nicht auftritt, Einen tiefergelegten Opel habt ihr ja wohl nicht, gehe ich mal von aus.

Antworten

Zurück zu „Opel, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast