Opel Insignia

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Opel diskutieren / Berichte über Opel schreiben / Eure Meinung über Opel loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Opel passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
joachim.hinzler
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2010, 09:39

Opel Insignia

Beitrag von joachim.hinzler » 19.09.2011, 11:03

Hallo ich bin auf eine nette Seite im Internet gestoßen wo man relativ günstig Neuwagen erwerben kann.

Nun meine erste Frage: Kennt ihr diese Seite?
http://www.apl24.de/


Die zweite Frage ist, ob hier Insgniahalter sind, die mir ihre Erfahrungen mitteilen würden.

PieetGlocke
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 17.06.2011, 22:52

Re: Opel Insignia

Beitrag von PieetGlocke » 04.10.2011, 16:54

Der wagen ist der Wahnsinn! Ich fahre ihn seid 2 Wochen und bin rundum zufrieden. Frage mich weshalb ich nicht gleich Opel gefahren bin. Vorher immer Ford gehabt und nicht so zufrieden gewesen. Es grüß der Pieet!

MichaelS.
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.10.2011, 18:19

Re: Opel Insignia

Beitrag von MichaelS. » 06.10.2011, 11:20

Wenn die typischen Opelmacken ausbleiben, kann dieser Wagen wirklich das Flagschiff werden! Weil die vom Aussehen ist er wirklich TOP

Lisa O.
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2011, 10:54

Re: Opel Insignia

Beitrag von Lisa O. » 19.10.2011, 11:16

Mein Onkel hat sich einen gekauft und ich durfte auch mal fahren und bin ebenso begeistert
gewesen, leider fehlt mir dafür das nötige Kleingeld :mrgreen:
Ohne Macht ist der Zorn eitel.

Lisa O.
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2011, 10:54

Re: Opel Insignia

Beitrag von Lisa O. » 19.10.2011, 11:24

PS: Mein Onkel hat seinen über ein Online Autohaus gekauft, war mir vorher auch nicht bekannt, dass es
sowas gibt. Da gibs aber auch ganz nette http://www.autoda.de/opel-gebrauchtwagen/ :)
Ohne Macht ist der Zorn eitel.

Saerdna123
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 07.03.2012, 00:25

Re: Opel Insignia Version mit 131 PS Diesel; 2000 ccm

Beitrag von Saerdna123 » 07.03.2012, 11:00

Opel Insignia Version mit 131 PS Diesel; 2000 ccm

Hallo der Opel Insignia ist ja auch ein schönes Auto. Ich Interessiere mich auch dafür.
Allerdings brauche ich ein sparsames Auto. Das wäre mit der oben beschriebenen Motorisierung gegeben.
Aber hier meine berühmte Frage:
wo sind die Schwachstellen? Gerade auch bei hohen Laufleistungen? Da ich beruflich viel fahre muss er zuverlässig sein, da ich kein Auto brauchen kann, mit dem ich mehr in der Werkstatt bin als auf der Straße. So eines hatte ich schon mal.
Hat hier jemand Erfahrungen? Schließlich ist der Opel Insignia auch schon ein paar Jahre am Markt.
Neu ist er sicherlich toll!
Wer weiß wie es mit 100.000 km, 200.000 km und mehr aussieht ist er dann immer noch so toll?
Wo ist er anfällig?
Wo liegen die Schwachpunkte?
Kann mir da jemand was dazu sagen?
Wie liegt er bei der Versicherung?
Ich bin der Meinung, dass es kein Auto ohne Schwachstellen gibt. Auch wenn die Autohändler dies nie zugeben würden. Das eine halt mehr und das andere weniger.

Benutzeravatar
Lennart
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 10.07.2014, 14:50

Re: Opel Insignia

Beitrag von Lennart » 25.07.2014, 09:51

Würde mich auch sehr interessieren? Hat denn niemand Erfahrungen mit dem Auto gemacht???

Lennart
Kämpfe um alles in deinen Leben. Aber kämpfe nie gegen deine Gefühle, denn den Kampf wirst du verlieren.

Sichel
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2015, 09:12
Wohnort: Hamburg

Re: Opel Insignia

Beitrag von Sichel » 03.02.2015, 03:07

Lennart hat geschrieben:Würde mich auch sehr interessieren? Hat denn niemand Erfahrungen mit dem Auto gemacht???

Lennart
Ich bin nicht so zufrieden gewesen.



sony xperia m2 schutzhülle
Jeder Mensch ist geheimnisvoll. Du hast gar keine Ahnung, wie gut oder schlecht er ist, bis du ihn wirklich kennst und die Wahrheit siehst.
handyhülle iphone 6

Antworten

Zurück zu „Opel, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste