Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Opel diskutieren / Berichte über Opel schreiben / Eure Meinung über Opel loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Opel passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Kampfbiene
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2011, 20:51

Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von Kampfbiene » 12.01.2011, 21:15

Hallo :)

Ich bin Fahranfängerin und möchte mir bald ein eigenes gebrauchtes Auto zulegen. Ich schwanke zwischen Opel Corsa B und Ford Fiesta. Von der Optik her gefällt mir der Opel besser, aber allein darauf möchte ich meine Entscheidung nicht stützen.
Natürlich soll das Auto möglichst sparsam im Verbrauch sein und auch was Steuern und die Versicherung angeht. Da ich einmal alle 2 Monate eine Strecke von jeweils ca. 290 Kilometern hin und zurück und ca. 2 mal im Jahr eine Strecke von jeweils rund 400 Kilometern Autobahn hin und zurück (macht also im Jahr rund 5100 Kilometer Autobahn) fahren werde (sonst nur wenig und nur Kurzstrecken in der Stadt), frage ich mich, welche Modellvarianten beim Corsa und beim Ford empfehlenswert sind. Oder eignen sich solche älteren Autos gar nicht für Autobahnfahrten?
Habe absolut keine Ahnung von Motorisierung und Co...

Hat jemand ein paar Tipps, die mir die Entscheidung erleichtern?

Liebe Grüße und danke im Voraus,
Kampfbiene

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von Erik.Ode » 13.01.2011, 22:25

Die Entfernung spielt eigendlich keine Rolle. Alle Fahrzeuge sollten bis 120 Km/h einen gewissene Fahrkomfort haben. Das geht mit einem kleinen Fahrzeug auch, nur nicht ganz so gut. Der Geldbeutel spielt natürlich die erste Geige. Kaufe dir ein Fahrzeug, das im Unterhalt bezahlbar und technisch noch in Ordnung ist.
Kann also auch ein 5 bis 7 jähriges Gefährt von Opel oder Ford sein und einen kleinen Motor haben. Ich sehe da kein Problem.
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

Benutzeravatar
Ambush
Spezialist
Beiträge: 24
Registriert: 02.01.2011, 15:46
Wohnort: Wasen i.E. (CH)
Kontaktdaten:

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von Ambush » 14.01.2011, 21:37

Hallo.

Das sehe ich auch so. Er sollte aber drauf achten, dass er nicht ein Auto kauft, das 1.300Kg wiegt und nur 80Ps hat. Für den Motor wäre das keine gute Kombination. Er müsste nur ackern und trotzdem geht nichts nach vorne. Und der Benzinverbrauch wäre auch nicht mehr im normalen Bereich.

MfG
Ambush
There is a enemy tank!

Reiner_Zufall
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 02.08.2011, 02:43

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von Reiner_Zufall » 02.08.2011, 02:59

Hallo, wenn Du dich für einen Corsa B interessiert, kann ich dir den Corsa B 1.4 16V empfehlen. Der zieht ganz gut und der Verbrauch ist auch okey.

Finger weg vom Corsa B 1.0.

AutoBarbar
Spezialist
Beiträge: 23
Registriert: 22.06.2011, 19:23

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von AutoBarbar » 02.08.2011, 09:20

Naja, mal abgesehen davon, dass du bei 130 km/h nicht mehr ordentlich reden im Auto kannst, weil es so laut ist ist er schon geignet. Aber wie sag ich immer so schön, man gewöhnt sich an alles ;)

Lg Der Barbar :D

gupet
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 06.08.2011, 14:26

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von gupet » 06.08.2011, 22:04

Also ich fahr einen Opel Corsa B und hab auf der Autobahn kein Problem. Ich fahr aber auch nicht schneller als 130 damit. Soll ja auch nicht zu viel brauchen. Aber in dem Beitrag hätte ich eindeutig das neue Auto genommen. Aber ich bin auch so zufrieden. Wenn man nicht nur Autobahn fährt ist das Auto ok. Und wenns laut wird hilft ein guter Radio :lol:

CyberSoldier
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2012, 13:27

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von CyberSoldier » 26.02.2012, 13:54

Hi also ich fahr einen Opel Corsa B der 19jahre alt ist....und muss sagen Autobahn schlägt er sich sehr tapfer. Bei längeren Fahrten fahre ich ohne Anstrengung meine 160 und für seine 45ps bin ich mit der beschleunigung zufrieden.

nugis
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2012, 10:31

Re: Opel Corsa B geeignet für Autobahn?

Beitrag von nugis » 06.03.2012, 10:54

Wenn man nicht rasen will kann man mit dem Corsa überall hinkommen, egal mit welcher Motorisierung. Die neuen Modelle sind echt leise. Ich habe einen Jahreswagen und bin auch auf der Autobahn zufrieden. Weil ich mit meinem Auto soviel gespart habe, überleg ich schon, dass ich die Tipps auf http://www.fair-news.de/pressemitteilung-550603.html annehme und heuer noch baue.

Antworten

Zurück zu „Opel, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast