Wir machen mit!

Fehlt ein Thema, Lob und Kritik, hier könnt Ihr Eure Wünsche loswerden.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris, willi

Antworten
Godoo.de
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2005, 11:06
Wohnort: Schweinfurt

Wir machen mit!

Beitrag von Godoo.de » 05.09.2005, 11:11

Hallo an alle hier im Forum Kfz-Auskunft.de
wir möchte von unseren Aktion berichten und euch bitten wenn es euch gefällt, macht mit.


Machen Sie mit!


Ein Appell an alle Autofahrer !!!

Es kostet Sie nichts, und kann Ihnen so viel bringen

GEMEINSAM SIND WIR STARK.

Lassen Sie sich von uns zu einer sinnvollen Idee mobilisieren!

Wir sprechen Sie hiermit an, um für eine gezielte Solidaritätsaktion Menschen millionenfach zu vereinigen!

Unsere Zielsetzung ist es, so viele Autofahrer wie möglich zu einer Einheit zu bündeln, um

EINE INTERESSENGEMEINSCHAFT GEGEN DIE HOHEN BENZINPREISE

zu bilden, welche in der Lage ist, gezielt in den Markt einzugreifen.

Wir Verfolgen keine Politischen oder Kommerziellen Ziele und werden uns dafür auch nicht einspannen lassen.

Als einzelne Verbraucher sind wir machtlos der Willkür eines Preisdiktates durch die Ölkonzerne ausgesetzt, denn es ist eine Notwendigkeit für uns, - ungeachtet der Preisschwankungen - regelmäßig den Tank aufzufüllen, um mobil zu bleiben. Für viele ist das Fahrzeug aus beruflichen und familiären Gründen als Transportmittel absolut unverzichtbar - ein grundsätzlicher Boykott von Tankstellen ist nicht durchführbar.
Nach dem Kartellgesetz dürfen unter Wettbewerbern keine Preisabsprachen stattfinden. Offenbar herrscht aber Einigkeit - die einzelnen Gesellschaften verhalten sich solidarisch in Bezug auf die massiven Preisschwankungen - eine deutliche Anhebung der Benzinpreise speziell während der Ferienzeiten ist klar ersichtlich. ...
Trotz der Nahost-Krise und der hohen Besteuerung durch den Staat, welche als Ursache für die hohen Benzinpreise dargestellt werden, erzielen die Konzerne weiterhin Gewinne in Milliardenhöhe.
Wir als Verbraucher sind die Leidtragenden.

Was wir brauchen ist EINIGKEIT
UNSERE IDEE BASIERT DARAUF; DIE ÖLKONZERNE MIT IHREN EIGENEN WAFFEN ZU SCHLAGEN - MIT EINER GEZIELTEN ABSPRACHE UNTER UNS VERBRAUCHERN !!!

Wir möchten in einer starken Interessengemeinschaft unser Ziel vertreten, eine Absenkung der Benzinpreise zu erreichen!
Dazu brauchen wir zunächst eine besonders große LOBBY!

BITTE MACHEN SIE MIT UND REGISTRIEREN SIE SICH JETZT KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH ALS TEILNEHMER BEI
http://www.godoo.de unter Codewort „Wir machen mit “

Dadurch werden Sie von uns aktuelle Informationen erhalten.
Sobald unsere Interessengemeinschaft eine ausreichende Mitgliederstärke erreicht hat, planen wir

FOLGENDE AKTION:

WIR MÖCHTEN ÜBER EINEN ZEITRAUM VON VIER WOCHEN GEZIELT TANKSTELLEN BOYKOTTIEREN;

um dort einen klar spürbaren Umsatzrückgang zu verursachen. Selbstverständlich soll und kann Ihr Tank nicht leer bleiben, sondern diese Aktion basiert auf unserer Absprache, während dieser langen Zeitspanne generell ausschließlich eine einzige Tankstellenmarke zu nutzen.

Falls Sie diese Idee überzeugend finden, weisen Sie bitte auch Ihre Freunde und Bekannten darauf hin! Gerne nehmen wir auch Kritik, Anregungen und Fragen von Ihnen unter: info@godoo.de entgegen.

Eine Bitte an alle Leser und unsere Freunde die uns Unterstützen
wollen Kopieren Sie dieses Schreiben verschicken Sie es weiter
an Ihren Freundeskreis, Bekannten u.s.w. machen Sie Werbung
für diese Idee, DANKE

Danke dass Sie sich die Zeit genommen haben diesen Aufruf zu lesen!

Initiator
http://www.godoo.de

Heinrich Dreier
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 31.08.2005, 10:27
Wohnort: Archangelos/Rhodos/GR/Schweiz

Beitrag von Heinrich Dreier » 06.09.2005, 10:30

Tolle Idee, und wenn mir dann noch jeder Teilnehmer einen Euro schickt, dann kann ich auch den Wassermotor fertigstellen, dann braucht Ihr alle nicht mehr an die Tankstellen zu fahren, denn ich zeige euch dann, wie man den Verbrennungsmotor auf Wasserantrieb umbaut. Wer macht denn nun noch mit?

Grüße
Heinrich
Geht nicht, gibt es nicht
http://www.rhew.eu/board

Godoo.de
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2005, 11:06
Wohnort: Schweinfurt

Wassermotor Tolle Idee

Beitrag von Godoo.de » 06.09.2005, 10:53

Hallo Herr Dreier

Ihre Tolle Berichte über Ihre Erfindungen kenne ich aus Gomopa
und wenn ich das Kapital hätte würde ich so einen Wassermotor
ohne lange zu überlegen Unterstüzen.

Aber ich versuche ohne Finanzielen Unterstüzung wenigstens etwas zu Bewegen, so z.B. diese Aktion
Es kostet niemanden etwas und gemeinsam könnten wir ein Zeichen setzen.

Es muß was in deutschland passieren auf diesem gebiet, wenn ich die Bildzeitung lese " Not Benzin " zu fordern, wissen sie was da pasieren wird
wir werden OIL nach Amerika schiken um die dort zu Unterstüzen das wird uns noch blühen.


Wir hier in deutschland die Autofahrer haben keine LOBBY mehr
alle diese sogenanten Auto-Clubs sind zu Konzernen geworden
haben Sie etwas von ADAC oder AVD oder wie sie alle heißen, haben sie etwas von diesen Clubs zum Thema Benzin gehört, NEIN weil Ihnen das alles am A...vorbei geht.

:twisted: Die Autofahrer sind alle auf sich alleine gestellt niemand Unterstüzte uns,
und darum mein kleiner Beitrag zu diesem Thema.
Wir machen mit!
Machen Sie mit!
godoo.de

Benutzeravatar
willi
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 903
Registriert: 27.09.2004, 21:55
Wohnort: 23701

Beitrag von willi » 06.09.2005, 10:55

Tolle Idee, und wenn mir dann noch jeder Teilnehmer einen Euro schickt
au ja, da mache ich auch mit :lol: mir auch einen Euro, bitte !
Ich werde mich auch eintragen :wink: ... jetzt
Mal sehen, was da kommt ...
Gruß Willi
*Manche Frauen tun für ihr äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme ...

Heinrich Dreier
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 31.08.2005, 10:27
Wohnort: Archangelos/Rhodos/GR/Schweiz

Beitrag von Heinrich Dreier » 06.09.2005, 12:07

willi hat geschrieben:
Tolle Idee, und wenn mir dann noch jeder Teilnehmer einen Euro schickt
au ja, da mache ich auch mit :lol: mir auch einen Euro, bitte !
8) Willi, wir können es ja auch teilen, bleibt sicher noch genug für jeden 8)

@goodo.de

Versuche mal einen Sack Flöhe unter einem Deckel zu bekommen, dann verstehste auch, wie man die Autofahrer unter einem Dach vereinen kann.

Grüße
Heinrich
Geht nicht, gibt es nicht
http://www.rhew.eu/board

Godoo.de
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2005, 11:06
Wohnort: Schweinfurt

Beitrag von Godoo.de » 06.09.2005, 16:17

:wink: Geht nicht gibt`s nicht

Heinrich Dreier
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 31.08.2005, 10:27
Wohnort: Archangelos/Rhodos/GR/Schweiz

Beitrag von Heinrich Dreier » 06.09.2005, 16:39

Godoo.de hat geschrieben::wink: Geht nicht gibt`s nicht
@Godoo
Da kann ich nur zustimmen 8) Und schöne Grüße nach Schweinfurt, wo man sich mal treffen wird.
Geht nicht, gibt es nicht
http://www.rhew.eu/board

Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen, Anregungen & Wünsche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast