Mein Auto aus dem 3D-Druck?

Fehlt ein Thema, Lob und Kritik, hier könnt Ihr Eure Wünsche loswerden.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, tom, willi

Antworten
Kfzmin
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2017, 14:19

Mein Auto aus dem 3D-Druck?

Beitrag von Kfzmin » 31.05.2017, 15:24

Hallo Autofreunde,

ich würde gerne mein heiß geliebtes Auto als Miniatur-Auto drucken lassen. Zur Info mein Auto ist ein VW-Golf Variant 7 in Deep Black *_*
Kennt ihr jemanden, der einen überdimensionalen Scanner hat?
Ich meine bei MediaMarkt gibt es bereits die Möglichkeit eine Miniatur von einen selbst erstellen zu lassen http://www.mediamarkt.de/de/shop/3d-selfie.html ich suche das gleiche- quasi nur für mein Auto. Einen 3D drucker besitze ich bereits, https://www.printer-care.de/3d-drucker/xyz-printing weshalb ich wirklich nur auf einen Scanner angewiesen bin.

Klar, ich kann mein Auto auch als Modellauto kaufen, aber das möchte ich eigentlich nicht.
Der Golf war mein erstes Auto und ist auch auf Grund seiner Felgen individuell. Daher möchte ich kein Modellauto, welches nicht meinen Schatz korrekt abbildet.


soll natürlich nicht so groß sein:https://www.3d-grenzenlos.de/magazin/th ... d-drucker/ :D

Benutzeravatar
Lukzeres
Spezialist
Beiträge: 24
Registriert: 20.06.2017, 09:27

Re: Mein Auto aus dem 3D-Druck?

Beitrag von Lukzeres » 01.08.2017, 11:29

Habe gelesen, man bräuchte nur sehr viele Fotos und ein entsprechendes Programm und man könnte des dann so rausrechnen lassen. Muss aber dann nochmal nachschauen.

moritz489
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2017, 09:17

Re: Mein Auto aus dem 3D-Druck?

Beitrag von moritz489 » 17.08.2017, 10:04

Sehr coole Idee. Ich hab meinen 3D Drucker hier gekauft: http://3d-drucker-kaufen-ratgeber.de/, um mir Miniatur Figuren zu drucken. Ich hab dafür einfach einen Infrarot- Handscanner verwendet, damit müsstest du auch dein Auto scannen können, als eine Art 3D Modell, dass du dann wiederum verkleinerst

Penit1996
Spezialist
Beiträge: 23
Registriert: 04.12.2017, 22:24

Re: Mein Auto aus dem 3D-Druck?

Beitrag von Penit1996 » 04.12.2017, 22:28

ich würde es mega cool finden

Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 174
Registriert: 16.05.2014, 22:12
Wohnort: Dortmund

Re: Mein Auto aus dem 3D-Druck?

Beitrag von stefaan » 18.04.2018, 07:24

Es ist viel leichter, wenn man sich ein Modellauto kauft, weil man so viel Zeit und Geld sparen kann, aber wenn du es unbedingt so willst, kannst du es auch drucken lassen.

Ich weiß noch, als ich einen Opel Kadett C als Modellauto kaufen wollte, habe ich es ganz einfach im Web bestellt. Es war das Auto von meinem Opa und auf diesen Wagen habe ich das Fahren gelernt. Egal wie viel Zeit vergeht, es wird immer mein Lieblings-Klassiker sein, weil es mich auf eine schöne Zeit erinnert.

Bei dem Modellauto hatte ich Glück, da ich denselben finden konnte.
Wenn jemand die Seite besuchen will, kann ruhig hier klicken!

Alle Empfehlungen!

Grüß!

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«

Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen, Anregungen & Wünsche“