Gebrauchter Kindersitz - ja oder nein?

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Sir Craven

Antworten
Steppenwolf
Spezialist
Beiträge: 49
Registriert: 13.09.2017, 15:51

Gebrauchter Kindersitz - ja oder nein?

Beitrag von Steppenwolf » 05.11.2018, 13:53

Hallöchen,

in ein paar Wochen, wenn alles nach Plan läuft, habe ich eine kleine Tochter. Um sie dann auch sicher vom Krankenhaus heim transportieren zu können, brauche ich einen guten Kindersitz. Was haltet ihr von gebrauchten Kindersitzen aus dem Internet? Habe nämlich auf Ebay ein paar Anzeigen gesehen, wo man schon ordentlich Geld sparen kann. Ja oder nein? Was spricht dagegen?

Liebe Grüße

petri
Spezialist
Beiträge: 56
Registriert: 07.12.2016, 11:29

Re: Gebrauchter Kindersitz - ja oder nein?

Beitrag von petri » 05.11.2018, 14:50

Hey,

erstmals alles Gute an die werdende Mutter :D

Ich muss sagen, ich kaufe viel Gebrauchtes. Babyklamotten, Spielzeug usw. Aber ich würde niemals einen gebrauchten Kindersitz von jemand Anderem kaufen. Man weiß nicht, was damit schon passiert ist. Vielleicht war er ja in einen Unfall verwickelt. Das Ganze wäre mir zu riskant.
Ich würde höchstens von Verwandten einen gebrauchten Sitz übernehmen.
Fang lieber nicht beim Sparen vom Kindersitz an, immerhin geht es da um die Sicherheit.
Habe alle meine Sitze online bestellt und zwar hier: https://www.babycenterschweiz.ch/kategorie/autositze/
Ich weiß Kindersitze sind teuer, aber der ist es auch wert! Das ist jedenfalls meine Meinung :)

Liebe Grüße

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 162
Registriert: 28.09.2014, 23:31

Re: Gebrauchter Kindersitz - ja oder nein?

Beitrag von manuell » 14.12.2018, 20:56

Besser ist ein neues zu kaufen, du kannst eins günstig auch online finden
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

parfaite
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2019, 23:18

Re: Gebrauchter Kindersitz - ja oder nein?

Beitrag von parfaite » 15.01.2019, 19:18

eine Verwandte von mir hat ihren Kindersitz glaube ich gemietet...sie kommen immer mit dem Zug vom der Stadt (wo sie kein Auto zur Verfügung haben) zu ihren Eltern aufs Land (wo man unbedingt ein Auto braucht) und brauchen den Kindersitz dementsprechend nur einige wenige Male im Jahr...und da das Kind ja immer größer wird, würde man auch verschiedene Kindersitze brauchen...ich finde die Mietidee gar nicht so schlecht dafür! noch dazu war es recht günstig, denke ich.

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“