Neue Sommerreifen! - Was muss ich beachten?

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Sir Craven

Antworten
Benutzeravatar
WinDiesel
Spezialist
Beiträge: 30
Registriert: 22.07.2016, 14:58

Neue Sommerreifen! - Was muss ich beachten?

Beitrag von WinDiesel » 21.08.2018, 09:19

Hey Leute,

benötige wohl dieses Jahr noch neue Sommerreifen. Dabei hatte ich eigentlich gedacht, dass die noch eine Saison durchhalten würden aber mittlerweile löst sich schon am Rand das Profil ab und wirklich koscher ist mir das nicht mehr. So wirklich Ahnung davon hab ich aber nicht.
Welche Reifenhersteller sind denn zu empfehlen und wie viel sollte man da ausgeben? Geht um einen Toyota Yaris (Bj. 2012).

Beste Grüße
Wenn du dein Leben so liebst wie ich mein Auto, dann lass die Finger davon!

Benutzeravatar
Budimir
Spezialist
Beiträge: 52
Registriert: 30.05.2016, 13:42

Re: Neue Sommerreifen! - Was muss ich beachten?

Beitrag von Budimir » 22.08.2018, 08:29

Naja unabhängig vom Fahrzeug würde ich bei Reifen jedenfalls nicht sparen wollen. Man muss sich nur immer wieder bewusst machen, wie viel die eigentlich aushalten müssen. Schließlich verbinden die das Fahrzeug mit der Straße und müssen enormen Kräften standhalten und das über mehrere Jahre. Von daher würde ich mich auf jeden Fall für einen namhaften Hersteller entscheiden.

Sicherlich muss es kein Premium-Hersteller wie Michelin oder Dunlop sein aber im mittleren Preissegment macht man nichts falsch. Wir haben aktuell zum Beispiel Fulda drauf und sind super zufrieden damit. Schau vielleicht auch, dass es sich um Reifen mit V-Profil handelt (also mit Laufrichtung). In der Regel haben die sehr gute Eigenschaften in Sachen Aquaplaning, da die besser das Wasser abführen können. Was es noch alles zu beachten gibt kannst du hier nachlesen: https://www.oponeo.de/reifen-abc/welche-sommerreifen

VG
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :)

KlausMueller
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 06.09.2018, 16:43

Re: Neue Sommerreifen! - Was muss ich beachten?

Beitrag von KlausMueller » 06.09.2018, 16:52

Also erstmal finde ich es sehr gut und wichtig, dass du dich überhaupt um das Thema kümmerst bzw. dir Gedanken machst. Im Endeffekt gefährdest du ja nicht nur dein eigenes Auto, sondern auch andere Menschen. :arrow:
Ich prüfe auf jeden Fall ca. alle zwei Wochen den Zustand meiner Reifen und gucke, ob alles in Ordnung ist.
Auf jeden Fall zum Spezialisten würde ich fahren, wenn

- Der Reifen platt ist
- der Reifen zu abgenutzt ist
- der Reifen einfach alt ist. Michelin sagt da glaube ich, dass du nach ca. 5 Jahren den Reifen austauschen sollst. Michelin ist auf jedem fall
empfehlenswert 100%!!

Ich weiss, dass diese Marken sehr teuer sein können! Aber es gibt immer die Möglichkeit, selber den Reifen zu wechseln! Du brauchst nur die notwendige Werkzeuge und gleichzeitig kannst du Geld sparren!

Benutzeravatar
WAmsel
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 08.09.2018, 13:49

Re: Neue Sommerreifen! - Was muss ich beachten?

Beitrag von WAmsel » 11.09.2018, 10:25

Ich persönlich stehe auf die großen Firmen. Bridgestone, Michelin, Hankook. Sowas. Im Moment fahre ich einen Hankook VENTUS V12 EVO2 K 120. Bin auf jeden Fall zufrieden. Muss mal schauen, was ich mir für den bevorstehenden Winter noch holen werde.

LG

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“