GPS Tracker

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris, Sir Craven

Antworten
KunzeHohenthann
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2017, 18:33

GPS Tracker

Beitrag von KunzeHohenthann » 08.08.2017, 01:21

Hallo,

wie teuer ist denn ein GPS-Tracker?
Ab was für einem Preis kann man ein gutes Gerät erwarten?
Lohnt er sich überhaupt?
Wenn sich irgendjemand auskennt wäre ich ihm sehr dankbar.

Grüße

LauraK
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2017, 09:41

Re: GPS Tracker

Beitrag von LauraK » 09.08.2017, 17:49

Hallo,
Ein GPS Tracker ist keine wirklich teure Anschaffung. Vor Allem wenn man überlegt, welchen Nutzen du von diesem Gerät hast. Selbst hochwertige Modelle gibt es zum Teil schon für deutlich unter 100 Euro. Du schützen damit ja nicht irgendetwas, sondern deine wertvollsten Besitzstücke.
Sieh davon ab, sehr billige Geräte zu kaufen. Diese bieten meist nicht so viele Funktionen oder sind von schlechterer Qualität.
Es kommen aber auch die ein oder anderen Zusatzkosten auf dich zu. Es kann sein, dass du dir noch eine SIM Karte anschaffen musst. Aber auch diese Kosten halten sich in Grenzen und sind auf jeden Fall lohnenswert!
Achte aber auch darauf, dass du den Tracker nicht offensichtlich platzierst. Aber eine vollständige Sicherheit gibt ein GPS Tracker auch nicht. Da die Verwendung von Jammern sehr beliebt ist.
Grüße

Quelle: gps-tracker-auto.com/wieviel-kostet-ein-gps-tracker-auto/

Pagina171
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2017, 10:12

Re: GPS Tracker

Beitrag von Pagina171 » 01.11.2017, 10:29

Wie gewohnt ist die Antwort auf solch eine Frage: Es kommt darauf an ;)

Wir selbst haben lange nach einem Gerät gesucht, da wir auf Arbeit solche Geräte benutzen.

Die Preise hängen hauptsächlich von folgenden Faktoren ab:
Laufzeit (bsp.: mit Akku?)
Funkstandard (nur GPS oder bsp. auch Glonass)
Anschlussvielfalt (sollen weitere Anschlüsse überwacht werden?)
Empfang (günstige Tracker sind manchmal recht ungenau)
Anschluss (OBD oder Festeinbau?)
Portal bzw. Ansicht (Gibt es ein Portal? Kann der Standort nur via SMS geprüft werden?)

LauraK: Unter 100€ ist für dich nicht "sehr billig", aber das kommt doch auf den Betrachtungswinkel an!
Auch hast du doch kaum auf die Frage geantwortet. Aber KunzeHohenthann hat auch nicht noch einmal nachgefragt.

Die von dir angegebene Quelle meinst du doch nicht ernst? Vor allem, hast du quasi genau das gleiche geschrieben, was in der vermeintlichen Quelle geschrieben steht. Welche Referenz hat diese den? Warum sollte ich den Aussagen auf der Webseite Glauben schenken?

Gegen einen Jammer kann dir ein Satelliten-Tracker helfen, diese können nicht gejammt werden. Aber ich denke das führt nun aktuell zu weit.

Wir verwenden ein Produkt von Aplicom. Soweit ich weiß den A9 Tracker.

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“