Scheinwerfer vom Auto polieren?

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, Sir Craven

Antworten
schneemann31
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2017, 11:25

Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von schneemann31 »

Hallo,

hat jemand von Euch schon seine alten Scheinwerfer beim Auto poliert? Wenn ja, wie? Mit einer Maschine oder manuell? Habe hier diese Anleitung zum Autoscheinwerfer polieren gefunden und frage mich, ob das gut gehen kann?

Danke und Grüße.
Penit1996
Spezialist
Beiträge: 77
Registriert: 04.12.2017, 22:24

Re: Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von Penit1996 »

Schönen guten Tag!

Ja, selbstverständlich ist es immer mal wieder notwendig, dass wir die Scheinwerfer bei unserem Auto polieren. Da wir mitunter auch mal im Gelände unterwegs sind und es da notgedrungen fast immer zu Verunreinigungen kommt, bleibt uns da auch gar nichts Anderes übrig.

Wir haben uns zum Scheinwerfer polieren ein spezielles Polierset aus dem Internet bestellt und damit funktioniert die Politur einwandfrei.

Bei Hausmitteln wäre ich eher etwas vorsichtig, dass ich da nicht einen Schaden anrichte.
Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 396
Registriert: 16.05.2014, 23:12
Wohnort: Dortmund

Re: Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von stefaan »

Wie ging es damit weiter?
Eigentlich habe ich da auch was zu sagen.
Bisher habe ich in diesem Bereich wirklich gute Erfahrungen gemacht und kann schon sagen, dass ich einige Tipps habe, die sehr gut ankommen können. Wenn man etwas polieren will, dann sollte man auf jeden Fall schauen, dass man gute Poliermaschine hat. Die ist am wichtigsten in diesem Prozess, deswegen empfehle ich, dass man einen Blick auf https://www.frag-den-heimwerker.com/poliermaschinen/ wirft, weil man damit viel besser vorankommen kann.

Check es mal selbst.

MfG

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«
Siberrupong
Spezialist
Beiträge: 22
Registriert: 24.06.2020, 11:58

Re: Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von Siberrupong »

Nur zur Info, laut dem Gesetz dürfen Scheinwerfer auf keinem Fall poliert werden, d. h. sie müssen ausgetauscht werden.

Finde aber natürlich echt unsinnig und würde meine Scheinwerfer vermutlich ebenfalls immer polieren.

Es soll aber als eine kleine Info gelten!
Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 271
Registriert: 29.06.2014, 13:44

Re: Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von crusher »

Als ich hab es letztens gemacht und konnte sehr gut in diesem Bereich vorankommen.
Ist gar nicht so schwer, wie andere es denken, deswegen empfehle ich, dass man erstens all die nötigen Tipps sammelt, bevor man etwas damit anfängt. Das wichtigste dabei ist, dass man gute Poliermaschine hat, weil man so wirklich gut vorankommen kann. Wenn man schon dabei ist, dann auf jeden Fall schauen, dass man einen Vergleich macht. Hab selbst im Web sowas wie https://www.poliermaschine-test.de/arti ... aufen.html gefunden und gekauft, was sich sehr gut gezeigt hat. Empfehlen kann ich es locker weiter.

MfG
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
PaulDark
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2020, 14:07

Re: Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von PaulDark »

Ich hab's mal auch versucht, hätte ich es lieber gelassen ^^
Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 271
Registriert: 29.06.2014, 13:44

Re: Scheinwerfer vom Auto polieren?

Beitrag von crusher »

Kann man machen aber da muss man wirklich vorsichtig vorgehen.
Ich persönlich muss sagen, dass ich meine Scheinwerfer nicht poliert bekommen habe..demnach musste ich die Scheinwerfer ersetzen.

Neue Scheinwerfer habe ich bei scheinwerfer.de gefunden.
Habe da die Scheinwerfer Anbieter vergleichen können und mir einen gefunden mit einem super Preis. Aber natürlich kann man seinen Wagen auch zum Profi bringen, dass er sich die Scheinwerfer mal anschaut.

Für mich persönlich hat es sich eher gelohnt, neue zu kaufen.
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“