Fiat Seicento qualmt (Lösung gefunden brauche trotzdem Rat)

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris, Sir Craven

Antworten
Cartien
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 18.04.2014, 09:05

Fiat Seicento qualmt (Lösung gefunden brauche trotzdem Rat)

Beitrag von Cartien » 18.04.2014, 09:15

Huhu ihr Lieben, nunja vorstellen werde ich mich dann später auch, doch ich bin aus dem Häuschen und hoffe es hilft mir hier jemand.

Ich habe einen Fiat Seicento 0.9 Baujahr 99, er gehört erst 3 Wochen mir.

Nun wollte ich zu einem Fußballspiel, doch dann passierte es. Kühlwasserlampe leuchtet auf, Rauch aus der Motorhaube man hörte nur ein tssssccchh. Auto aus gemacht, sofort kam ein Passant angerannt und wollte helfen. Motorhaube auf, Kühlwasser lief über und war kochend heiß. Kühlwasser nachgefüllt, Auto laufen lassen wieder Rauch.

Also ließ ich mich abschleppen in die Werkstatt eines Freundes. Problemsuche hat was gedauert. Heizung pustet ganz normal kalte und warme Luft, nirgendswo zu sehen dass sich Öl ins Wasser gemischt hätte, nirgendswo Schlamm zu sehen, kein Qualm aus dem Auspuff.

Des Rästels Lösung war der Ventilator, ein Kabel bekam kein Strom, überbrückt alles funktioniert. Vorher bin ich schon im Stau gefahren, durch die Stadt gekurvt, nie war was. Also sagte man mir, das Kabel kann noch nicht lange einen weg haben, sonst wäre das Auto vorher schonmal überhitzt gerade im Stadtverkehr oder im Stau.

Doch nun schreien in einem anderem Autoforum alle auf, worum es geht? Mehrere schreien die Zylinderdichtung wäre ja hin, ich sollte bloß nicht mehr fahren, da irgenwas tauschen. Doch die Leute stellen sich das einfach vor, ich fahre 30km zur Arbeit, die muss ich auch wieder zurück. Ich muss am Samstag genauso wie am Montag arbeiten. Ich bin wirklich verunsichert und weiß nun nicht wie es weiter gehen soll. Der Sei ist mein erster und ich habe soviel Ahnung, nämlich keine :lol:

Ich danke schonmal allen, die mir helfen wollen.

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast