Was ist mit der Kupplung los?

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Sir Craven

Antworten
opelianer
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2012, 20:35

Was ist mit der Kupplung los?

Beitrag von opelianer »

Hallo zusammen,

da ich mein Auto verkaufen möchte, frage ich mich gerade ernsthaft was da los sein könnte. Ich konnte damit leben,
hätte aber ein schlechtes Gewissen "stillschweigend" das Auto zu verkaufen.

Folgendes passiert:

Nach einer längeren+schnelleren Fahrt (Autobahn 50km+) passiert es ab und an, dass er im ersten Gang "ruckelt".
Es hat mir sogar schonmal den Gang rausgehauen. Aber das passiert quasi nie solang man nicht schnell fährt und in
der Stadt bleibt. Es passiert auch nicht nach jeder größeren Fahrt, aber eben ab und an.
Also immer nur nach längeren Strecken, wenn man zurück in die Stadt kommt.
Manchmal auch (oder oft erst) nachdem nach einer längeren Fahrt, das Auto für eine halbe Stunde stand
und dann wieder losgefahren wird- plötzlich "ruckel, wackel". Das gibt sich dann nach ein paar mal anfahren an der Ampel
auch wieder als wäre nie was gewesen.

Das macht das Auto schon seit etwa 2 Jahren - schlimmeres ist mit der Kupplung nicht passiert.
Vor 3 Jahren kaufte ich das Auto gebraucht in einem - für das Alter - guten Zustand.

Blöderweise kann ich mir die Reparatur nicht leisten. Aufgrund der finanziellen Situation möchte ich das Auto auch verkaufen.
(96er Opel Astra 1.6)

Sonst wäre alles in Ordnung, 8 fach bereift vieles neu (zahnriemen, Bremsen, Ölwechsel etc)

Wäre euch super dankbar für eine Idee was da los sein könnte!

Gruß

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“