Frage zur Handbremse

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, Sir Craven

Antworten
Heady1510
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2012, 17:23

Frage zur Handbremse

Beitrag von Heady1510 » 21.05.2012, 17:33

Hallo allerseits!

Vorweg:
-Habe bereits die SuFu genutzt, und nichts passendes gefunden.
-Entschuldige ich mich falss der beitrag im falschen Forenbereich sein sollte.


Also, folgendes.

Am Samstag habe ich einen bekannten nach Hause gefahren.
Wollte losfahren, doch hatte ich die Handbremse noch im gezogenen zustand.
Also löste ich sie, und fuhr los.

Kurz bevor ich zuhause war, bemerkte ich jedoch, beim beschleunigen, dass der Wagen nicht so gut "ziehen" wollte.
Und dann fiel mir auf: "Hopalla, die handbremse ist ja gezogen!"

Und natürlich haben sich die Hinterbremsen stark erwärmt...

Nun meine Frage: Kann es aus irgendwelchen Gründen dazu kommen, dass die Handbremse sie von selbst zieht?
Sei es durch Schlaglöcher, oder sonstigem?

Fahrzeugdaten: Opel Astra F Carav. BJ. 96. Schlatgetriebe , Benziner.

iNico
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2012, 11:57

Re: Frage zur Handbremse

Beitrag von iNico » 26.05.2012, 12:04

Wie will eine mechanische Handbremse sich selbst ziehen, da müssen ja Kräfte wirken und durch ein Schlagloch ist dies nicht möglich (:

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“