Bremsanlage defekt, wie prüfen?

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, Sir Craven

Antworten
jens.hf
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2012, 21:37

Bremsanlage defekt, wie prüfen?

Beitrag von jens.hf » 13.03.2012, 21:42

Hallo Leute,



ich habe heute einen Schreck bekommen als ich feststellen musste das die Bremsleistung meines Santa Fe CM 2.2 CRDI Autom. ungewöhnlich schlecht war.



Die Symptome:



Bremsen ja, Pedal ist " durch " ( am Anschlag ) Bremswirkung von Geschwindigkeit besser als vorm eigentlichen Abbremsen.



ABS lässt sich nicht durch Vollbremsung ( vorsichtig gesperrtes Privatgelände ) erzwingen, auch die Kontrolleuchte sagt nichts.



Überdruckbehälter ist eher etwas über Max. voll, vor 3 Monaten Bremsfüssigkeit gespült, bis dato lief alles normal.



Prüfung Bremskraftverstärker: Motor aus, 2 - 3 x pumpen, durchdrücken , starten, langsam tritt pedal weiter durch ( war das richtig so? )



Was kann ich wie noch prüfen ( Ausschließen ) ?



Will mich nicht gleich vom ADAC in Werkstatt schleppen lassen, dann bin ich an die gebunden ohne Möglichkeit der Angebotsprüfung.



Prüft der ADAC mobil den Fehler?



Nicht weiter Fahren ist schon klar.



Ich bin gespann auf Eure Antwort.



Gruß Jens

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“