Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Ambush, Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris, Sir Craven

Antworten
e.zinser
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2009, 13:13

Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von e.zinser »

Hey. Ich sollte wissen wie alt Autoreifen sein sollten wenn man sie noch montieren will.
Vorallem würde mich interessieren wie man das auf den Reifen abließt und wie das Baujahr der Reifen benannt wird (DOT??)
Wenn jemand von euch auch gute Seiten weiß auf denen man günstig Sommerreifen bekommt, wär ich euch auch dankbar wenn ihr mir diese nennen könnt.

LG e.zinser

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 15:30

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von Erik.Ode »

Hallo !
e.zinser hat geschrieben:Hey. Ich sollte wissen wie alt Autoreifen sein sollten wenn man sie noch montieren will.
Vorallem würde mich interessieren wie man das auf den Reifen abließt und wie das Baujahr der Reifen benannt wird (DOT??)
Der Wochencode spielt eine Rolle in der Beurteilung von (gebrauchten) Reifen, da für die Haftung eines Reifens neben dem Reifenprofil auch Beschaffenheit und Alter des Gummis eine wesentliche Rolle spielen. Ab 10 Jahren, teils bereits 6 Jahren, warnen Experten vor spürbar schlechterer Haftung.
http://de.wikipedia.org/wiki/DOT-Nummer
e.zinser hat geschrieben:Wenn jemand von euch auch gute Seiten weiß auf denen man günstig Sommerreifen bekommt, wär ich euch auch dankbar wenn ihr mir diese nennen könnt.
Ich würde immer einen Händler vor Ort bevorzugen. Sonst schaue mal auf Reifen.com
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

Ravnegud
Spezialist
Beiträge: 90
Registriert: 26.09.2005, 22:54
Wohnort: Norwegen

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von Ravnegud »

das alter der reifen erkennt man in einem kleinem feld auf dem reifen 3stellige Zahlen mit einem kleinem Pfeil zb.439< bedeutet 43 woche 1999 vierstellige zahlen 4304 43 woche 2004 > herstellugsdatum
nach neuesten empfehlungen (auch der TÜV) sollten die pneus nicht älter als 8 jahre sein.auch auffällige risse in lauffläche und flanken sind ein grund die pneus nicht mehr aufzuziehen (verhärtung der gummimischung oder aufweichungen)

Ravnegud
Spezialist
Beiträge: 90
Registriert: 26.09.2005, 22:54
Wohnort: Norwegen

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von Ravnegud »

achso noch eins die billigsten sind nicht immer die besten!!!!! und da stimme ich meinen vorschreiber zu.suche dir einen reifenhänler in der nähe.im netz kann es vorkommen das die händler erst mal ihre altbestände und ladenhüter verkloppen.sprich du kaufst einen vermeintlich neuen reifen aber mit baujahr 2006 oder älter.

henry123
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2008, 20:29

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von henry123 »

Habe mir vor kurzem beim eingesessenen Händler (Euromaster) neue Sommerreifen gekauft und jetzt festgestellt, das diese im Herbst 2007 gefertigt wurden.
Also älter wären die aus dem Internethandel wohl auch nicht gewesen.

Benutzeravatar
willi
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 903
Registriert: 27.09.2004, 22:55
Wohnort: 23701

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von willi »

... Rückschluss daraus: Erkläre deinem Ortsansässigen vor der Montage, dass du Wert auf neue Reifen im Sinne eines nicht all zu lange zurückligenden Fertigungsdatums legst !
Das ist für mich allerdings nicht sooo wichtig, da mein Reifenprofil ohnehin nach 2-3 Jahren runtergefahren ist und ich neue brauche.
Gruß Willi
*Manche Frauen tun für ihr äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme ...

webdesign erfurt
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2012, 14:31

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von webdesign erfurt »

Es gibt mittlerweile viele Internetanbieter die besser sind als lokale Geschäfte. Diese werden auch großteils geprüft wie zB bei dem wo du auch die Sommerreifen für 2012 direkt online kaufen kannst

mkschmidt
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2012, 16:21

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von mkschmidt »

Ich habe meine Sommerreifen neulich bei der Werkstatt meines Vertrauens gekauft. Denke, dass ist besser, weil ich die kenne und wenn mal was ist, ich hin gehen kann. AUßerdem kannst du denen ja sagen, dass du neue "neue" Reifen möchtest.

Benutzeravatar
murat
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 12:46
Wohnort: Gröpelingen

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von murat »

Bei Reifen sollte man am wenigsten sparen weil das einer der empfindlichsten Teile am Auto ist weil sie dich mit der Straße verbinden. Schau dass das Profil noch passt, das ist schonmal das wichtigste. Und ansonsten vielleicht alle 5 - 10 Jahre einen neuen Satz, so mach ich das zumindest.

Benutzeravatar
jannosch
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 17.07.2012, 17:00

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von jannosch »

mkschmidt hat geschrieben:Ich habe meine Sommerreifen neulich bei der Werkstatt meines Vertrauens gekauft. Denke, dass ist besser, weil ich die kenne und wenn mal was ist, ich hin gehen kann. AUßerdem kannst du denen ja sagen, dass du neue "neue" Reifen möchtest.
WÜrde generell auch eher zur Werkstatt des Vertrauens raten. Wobei es da die Reifen leider meist viel teurer gibt als wenn man mal im Netz vergleicht. Gibt auch mittlerweile Anbieter wie www.tirendo.de, wo du Reifen evtl günstiger bekommst und die dann versandtkostenfrei an deine Werkstatt geschickt werden. Find ich persönlich ein sehr guten Kompromiss.

LG

Audi0311
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2012, 09:55

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von Audi0311 »

Ich persönlich finde zehn Jahre warten zu lange. Habe bei meinem 8 Jahre gewartet und das Gummi war schon richtig porös. Kann ich niemandem empfehlen.

Walt.a4
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 20.08.2010, 16:56

Re: Wie alt sollten Autoreifen max. sein

Beitrag von Walt.a4 »

Hier nochmal direkt vom ADAC
Denke wenn man nach 5 Jahren wechselt (sofern er davor ned schon abgefahren ist >.>) und du bist auf der sicheren Seite. Wenn man sonst schon ned sonderlich spart braucht man bei Reifen & Sicherheit ned anfangen, denn die machens dann sicher ned aus ^^

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“