Automotive Engineering - Masterarbeit korrigieren

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, Sir Craven

Antworten
petri
Spezialist
Beiträge: 46
Registriert: 07.12.2016, 11:29

Automotive Engineering - Masterarbeit korrigieren

Beitrag von petri » 28.11.2018, 12:00

Hallo,

ich studiere in Automotive Engineering in Köln und befinde mich derzeit noch im Master. Momentan mache ich noch ein paar letzte Lehrveranstaltungen und habe begonnen, meine Masterarbeit zu verfassen. Die ersten paar Seiten habe ich meinem Betreuer gezeigt und er meinte, ich solle doch mehr auf die Rechtschreibung achten, was mir davor gar nicht auffiel. Damit ich keinen schlechten Eindruck bei der Abgabe hinterlasse, würde ich mich gerne auf eine gute Korrektur verlassen.

Weiß jemand, wie man zu einem Korrekturleser oder zu einer Korrekturleserin kommt? Freunden geben möchte ich es nicht, da die ja auch keine Vollprofis in Sachen Sprache sind.

Bedanke mich schon im Voraus!

keykey132
Spezialist
Beiträge: 46
Registriert: 19.09.2016, 13:32

Re: Automotive Engineering - Masterarbeit korrigieren

Beitrag von keykey132 » 28.11.2018, 13:53

Hey du!

Das klingt ja total spannend. Hab gar nicht gewusst, dass man konkret sowas studieren kann. Bin immer wieder überrascht, was es denn für Studiengänge gibt. Bist du mit dem Studium zufrieden? Ich nehmen an, dass du auch in dieser Branche arbeitest, wenn du schon deinen Master abschließt? :-D

Ich habe "nur" einen Bachelor, den Master wollte ich dann nicht mehr machen, da es mir zu aufwendig war und ich einen gute Job angeboten bekommen habe, als ich mit dem Bachelor fertig war. Und dazu habe ich auch meine Bachelorarbeit korrigieren lassen, da ich Legasthenie habe und somit Probleme mit der Rechtschreibung. Und nur auf die Rechtschreibprüfung von Word kann man sich ja auch nicht verlassen. Außerdem wurde meine Grammatik auch noch mitkorrigiert, was sehr nett war, jedoch hatte ich damit glücklicherweise nicht allzu viele Probleme.

Korrigieren lassen habe ich es bei diesem Anbieter, der auch andere Arbeiten korrigiert: https://business-and-science.de/korrekt ... terarbeit/
Innerhalb weniger Tage hatte sich das dann auch erledigt. Bekam sogar Komplimente für meine Arbeit, da ich keine gröberen Fehler hatte, was man von mir ja nicht erwartet hätte. :-P

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“