Massive Kunststoffplatte Fensterglas?

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, Sir Craven

Antworten
Ramsay
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 17.05.2016, 14:10

Massive Kunststoffplatte Fensterglas?

Beitrag von Ramsay » 09.03.2018, 13:13

Hallo zusammen,
ich bin heute bei meiner Recherche nach Fenstergläsern auf Massivplatten aus Kunststoff gestoßen: https://www.webkunststoffe.de/massivplatten/ . Diese sollen robuster als Glas sein und mehr aushalten können.

Da stelle ich mir natürlich die Frage, ob man solche Platten nicht auch für Autos oder LKWs benutzen kann. Wenn diese so viel stoßfester und robuster sind. Bei Unfällen würden sie nicht zu Bruch gehen; Autofahrer könnten nicht nurch die Windschutzscheibe fliegen - Natürlich bleibt die Gefahr, dass sie bei einem Stoß gegen die Massivplatten auch lebensgefährliche Verletzungen erleiden. Aber potenziell würde ich da eine geringere Verletzungsgefahr sehen, wenn Fahrer zuerst vom Airbag abgeprallt werden.

Was denkt ihr?

Lufquetschen
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 17.08.2016, 23:50

Re: Massive Kunststoffplatte Fensterglas?

Beitrag von Lufquetschen » 21.10.2018, 08:53

Schönen guten Tag!

Diese Entscheidung hatte ich früher auch einmal für meine Autofenster getroffen und sie dann jedoch nach kurzer Zeit wieder bereut, da es leider nicht so qualitativ hochwertig geworden ist, wie ich mich das vorstellte.

Das Ende vom Lied war dann jenes, dass das Glas einen Sprung bekommen hatte und ich diesen Autoglas Service in Wien in Anspruch nehmen musste.

Lg

Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 289
Registriert: 16.05.2014, 22:12
Wohnort: Dortmund

Re: Massive Kunststoffplatte Fensterglas?

Beitrag von stefaan » 07.11.2018, 16:10

Hab da auch etwas zu sagen.

Ich hab genau dieselbe Erfahrung wie @Lufquetschen gemacht und aus diesem Grund kann ich laut sagen, dass man es lassen soll. Irgendwann bekommt das Glas einen Sprung und das ist gar nicht so gut.
Ich weiß noch, als mir sowas passiert ist, und zwar während der Fahrt, was wirklich schlimm war. Mir war bewusst, dass ich so nicht weiterfahren kann, deshalb müsste ich etwas unternehmen. Zum Glück bekam ich vor kurzer Zeit https://autoglas-profis.de als Empfehlung und konnte dank guten Service vor Ort mein Fensterglas wechseln.

Deswegen, lieber die Finger davon lassen.

Grüß!

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“