Internet auf Reise mit Wohnwagen

Fragen und Antworten rund ums Kfz, Treffpunkt für Schrauber & Bastler.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, Sir Craven

Antworten
rubens
Spezialist
Beiträge: 29
Registriert: 21.09.2017, 10:13

Internet auf Reise mit Wohnwagen

Beitrag von rubens » 02.08.2018, 09:35

Hallo,

ein paar Freunde und ich haben uns einen Wohnwagen zugelegt, mit dem wir demnächst durch Europa reisen werden.
Wir haben zwar unsere Handys, aber nicht ausreichend Datenvolumen für die ganze Reise.

Sollen wir uns zusätzliches Internet kaufen? Oder gibt es da Alternativen?

LG

petri
Spezialist
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2016, 11:29

Re: Internet auf Reise mit Wohnwagen

Beitrag von petri » 02.08.2018, 10:47

Ihr macht eine Europareise: Wieso genießt ihr die nicht in vollen Zügen und nehmt Abstand vom Handy.
Wieso solltet ihr es nicht ohne Facebook, Instagram & Co. aushalten können? Man muss ja nicht andauernd online sein.
Ihr wollt doch auch nicht nur am Handy hängen. Wenn man alleine reist, kann ich es dann doch verstehen, aber ihr seit eine Gruppe.
Wie viel Datenvolumen habt ihr jeweils zur Verfügung? Und wie lange dauert die Reise? Sicherlich ein paar Wochen nehm ich an.
Ich denke, dass es ausreicht, wenn ihr euch das Datenvolumen pro Tag einteilt. Roaming-Gebühren gibt es ja nicht mehr. Das sollte machbar sein.

rubens
Spezialist
Beiträge: 29
Registriert: 21.09.2017, 10:13

Re: Internet auf Reise mit Wohnwagen

Beitrag von rubens » 02.08.2018, 11:29

Das hat nicht mit der Abhängikeit vom Handy zu tun.
Erstens wollen unsere Freunde, Partner und Familien mind. 1x am Tag von uns hören (egal ob Nachricht oder Anruf).
Zweitens muss jeder von uns erreichbar sein, falls wir uns aufteilen oder schlimmstenfalls verlieren sollten, was hoffentlich nicht passiert.
Drittens machen wir so einen Reise-Blog, wo wir dann täglich Bilder und Videos von unseren Abenteuern posten. Das kostet natürlich Datenvolumen.
Ich z.B. habe gerade mal 3 GB und ob das für 6-8 Wochen ausreicht, wage ich zu bezweifeln.
Und ob ich mich da dann auch auf das Roaming verlassen kann... Weiß nicht... Möchte keine Rechnung über mehrere Hunderte Euro nach Hause geschickt bekommen.

jessmax
Spezialist
Beiträge: 35
Registriert: 26.09.2016, 10:56

Re: Internet auf Reise mit Wohnwagen

Beitrag von jessmax » 02.08.2018, 12:33

Hey,

also bei deinen genannten Gründen kann man dein Vorhaben gut nachvollziehen.
Auf Reisen ist es wichtig, dass man einfach erreichbar ist. Und da ihr einen Blog macht und diesen auch teilen müsst, braucht ihr Internet.
Und das mit dem Roaming ist euch eine Sache. Ihr könnt zwar eure freien Einheiten verbrauchen, aber das was darüber geht, zahlt ihr.
Und zusätzliches Internet kaufen, naja, weiß auch nicht, ob sich das dann rentiert.
Denke, dass in eurem Fall ein mobiles Internetsystem passender wäre: https://www.filiago.de/
Das funktioniert über Satellit, und ihr habt überall Empfang, egal wo.

rubens
Spezialist
Beiträge: 29
Registriert: 21.09.2017, 10:13

Re: Internet auf Reise mit Wohnwagen

Beitrag von rubens » 02.08.2018, 13:21

Danke für deine Antwort!
Wir haben uns das kurz mal angeschaut, und es ist auf jeden Fall eine gute Alternative.
Vor allem denke ich, dass es uns günstger kommt, wenn wir das nehmen und die Kosten in der Gruppe aufteilen.
Auch ist der Empfang sicherlich besser. Und da es über Satellit geht, müssten wür keinen Ausfall befürchten.
Das überlegen wir uns noch.

Spoxi
Spezialist
Beiträge: 120
Registriert: 02.06.2017, 22:37

Re: Internet auf Reise mit Wohnwagen

Beitrag von Spoxi » 15.08.2018, 15:33

Hallöchen!
Ich kann dir helfen.
Ich habe da eine Seite, die alles über das Reisen berichtet.
Wenn ihr mögt, schaut mal da https://www.enchantingtravels.de/reisesuche/.
Schönen Tag noch!

Antworten

Zurück zu „Technik & Wissen“