DAB+ Autoradio nachrüsten - JVC das Richtige?

Hier könnt Ihr alles zum Thema Car-Hifi, Navigation und Multimedia fürs Auto diskutieren.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, tom, tdi, Auto-Chris, Andynavi

Antworten
alasty
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2016, 12:08
Kontaktdaten:

DAB+ Autoradio nachrüsten - JVC das Richtige?

Beitrag von alasty » 24.11.2016, 12:20

Hey :)

Ich bin seit paar Tagen auf der Suche nach einem DAB Autoradio. Mir geht das Rauschen und die schlechte Tonqualität von meinem alten Radio mittlerweile ein wenig auf den Sack :D Also hab ich mich auf die Suche nach einem DAB Autoradio gemacht, es heißt ja die Tonqualität und der Empfang sei besser (?). Nach durchforsten lauter DAB Autoradio Test Seiten und Forenbeiträgen bin ich auf das JVC KD-DB97BT. hier findet ihr den DAB Autoradio Test wo ich das JVC auch als Kaufempfehlung aufgelistet ist. Hat jemand dieses Autoradio und kann mir von seinem persönlichen "DAB Autoradio Test" erzählen? Ist die Radioqualität wirklich besser? Also vergleichbar mit Audiotiteln vom USB-Stick zum Beispiel?

Ahso und noch eine Frage die sich mir stellt: Mein aktuelles Radio (kein DAB Autoradio) kann zwar Bluetooth aber nicht um Musik abzuspielen. Kann dieses DAB+ Autoradio auch das Abspielen von Musik?

Freue mich schon auf eure Antworten :) Danke
Daniel

Benutzeravatar
Perle1993
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 24.11.2016, 17:51
Wohnort: Dresden

Re: DAB+ Autoradio nachrüsten - JVC das Richtige?

Beitrag von Perle1993 » 24.11.2016, 18:12

Hey, also ich kann dir jetzt leider nicht sagen wie das Radio an sich ist, aber dafür meine Erfahrungen mit DAB beschreiben. Also ich selbst arbeite zwar nicht auf dem Bau, aber ein paar Kumpels tun es. Die haben sich jedenfalls ein DAB Baustellenradio ( https://baustellenradiotests.de/dab-baustellenradio/ ) geholt und meinten das wäre wohl der "Heilige Gral".

Die hatten nämlich das gleiche Problem wie du: Rauschen ohne Ende. jetzt haben die sich so ein Teil von Makita gekauft und sind wohl alle Probleme los.

Ich weiß jetzt nicht wie es vorher war, aber als die ihr Radio mal bei einer Gartenparty in unserem Garten mithatten konnte ich definitiv nicht meckern - der Sound und Empfang war echt tadellos (so wie man es sich ja eigentlich vorstellt :) ) Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte?
Wer länger lebt ist kürzer tot.

Benutzeravatar
Plence84
Spezialist
Beiträge: 26
Registriert: 24.11.2016, 18:16

Re: DAB+ Autoradio nachrüsten - JVC das Richtige?

Beitrag von Plence84 » 24.11.2016, 18:26

Das stimmt. DAB soll ja jetzt eigentlich als der Standard gelten (werden) und UKW ablösen - wenn ich das richtig verstanden habe oder? Also wenn ich das richtig erinnere, dann sollte ja ein solches Radio zukunftsträchtiger sein und auch für wesentlich weniger Störgeräusche sorgen
Lieber arm dran, als Bein ab :)

Antworten

Zurück zu „Car-Hifi, Tuning & Navigation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast