Radio hat keinen Dauerstrom mehr?

Hier könnt Ihr alles zum Thema Car-Hifi, Navigation und Multimedia fürs Auto diskutieren.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, tdi, Auto-Chris, ulliB, tom, Andynavi

Antworten
banybol
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2010, 18:43

Radio hat keinen Dauerstrom mehr?

Beitrag von banybol »

Hallo..
Ich habe gestern mein altes Radio (Blaupunkt) ausgebaut und eins von Sony eingebaut. Ist eins, was wir hier zu Hause noch rumliegen hatten.
Nun habe ich das angeschlossen und lief auch alles. Allerdings ging/geht es nicht an, wenn die Zündung NICHT eingeschaltet ist.
Also es funktioniert nur, wenn die Zündung eingeschaltet ist und geht aus, wenn man den Schlüssel zieht.

Wisst ihr woran das liegen kann?
Ich hab lediglich einen Adapter an die zwei Kabelstränge gesteckt, die vom Auto-Kabelbaum kommen, weil das Sony Radio nur einen Anschluss hat

Das hier sind ja die beiden Kabelstränge, die vom Auto kommen (Farben der Kabel stimmen nicht)
http://www.tobias-albert.de/ta_autohifi ... _iso_a.jpg
http://www.tobias-albert.de/ta_autohifi ... _iso_b.jpg

soo.. Nun seid ihr gefragt ;) Ihr seid (hoffentlich) meine Rettung ;)

Schönes Wochenende
Tobi :)
Benutzeravatar
Prince of Denmark
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 971
Registriert: 04.04.2005, 17:09
Wohnort: Hoffentlich bald woanders

Re: Radio hat keinen Dauerstrom mehr?

Beitrag von Prince of Denmark »

banybol hat geschrieben:Allerdings ging/geht es nicht an, wenn die Zündung NICHT eingeschaltet ist.
Also es funktioniert nur, wenn die Zündung eingeschaltet ist und geht aus, wenn man den Schlüssel zieht.
Ist das denn nicht sinnvoll? Zumindest vermeidet man damit, dass das Radio Strom zieht, wenn der Wagen gar nicht läuft bzw. das schützt ja auch vor "ausschalten vergessen". Soweit ich das in Erinnerung hab, muss man das Radio dann auf Dauerplus anschliessen, damit es dann immer laufen kann.
Grüße, PoD

Wer in dieser Welt etwas Wärme sucht, sollte besser die Heizung einschalten (Tommy Jaud, "Millionär").
banybol
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2010, 18:43

Re: Radio hat keinen Dauerstrom mehr?

Beitrag von banybol »

Wieso ausschalten vergessen?
Beim Blaupunkt ging es auch aus, wenn man den Schlüssel gezogen hat.
Ich will ja nur, dass ich es einschalten kann, wenn die Zündung nicht an ist.
banybol
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2010, 18:43

Re: Radio hat keinen Dauerstrom mehr?

Beitrag von banybol »

Hallo.
Ich habe die Kabel nun getauscht, bzw. miteinander verbunden.
Die Sender & der Track der CD wird jetzt gespeichert.
Aber ich kann das Radio nicht anmachen, wenn der Zündschlüssel nicht drinne ist.

Wisst ihr nun, woran DAS wieder liegen kann?

MfG
tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 21:07

Re: Radio hat keinen Dauerstrom mehr?

Beitrag von tdi »

banybol hat geschrieben:Hallo.
Ich habe die Kabel nun getauscht, bzw. miteinander verbunden.
Die Sender & der Track der CD wird jetzt gespeichert.
Aber ich kann das Radio nicht anmachen, wenn der Zündschlüssel nicht drinne ist.

Wisst ihr nun, woran DAS wieder liegen kann?

MfG
Das ist bei Sony so vorgesehen.

Blaupunktradios haben i.A. einen Timer, der, sofern man das Radio ohne Zündung einschaltet, das gerät nach ca. 1 Stunde abschalten lässt.
Solch eine Funktion mit Timer haben Sony-Radios nicht.
Daher lassen sich diese Radios nur einschalten, wenn Kl. 30 Dauerplus UND ING (Zündungserkennung) mit Spannung versorgt werden.
Zum Glück ist alles immer nur halb so doppelt, wenn man es einfach sieht.
Antworten

Zurück zu „Car-Hifi, Tuning & Navigation“