Brauche dringend Hilfe !!!

Aktuelle Gerichtsurteile, Regeln und Tipps für den Straßenverkehr. Hier kann alles diskutiert werden was zum Thema passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, Eicker

Antworten
Autnoobzi
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 26.05.2004, 13:37
Wohnort: wolfenbüttel

Brauche dringend Hilfe !!!

Beitrag von Autnoobzi » 26.05.2004, 13:52

Hallo !

Habe mir am 21.05.2004 ein Auto gesehen beim Gebrauchtwagenhändler.

Haben uns dann unterhalten wegen Ratenzahlung wie das läuft.

Die Bank hat das dann leider abgelehnt,da ich leider noch in der Probzeit bin.

----

24.05.2004 :

Habe ich 750 euro angezahlt(Quittung),rest 1250 müsste ich noch betahlen.

Nun will ich das Auto aber nicht mehr haben,ich habe aber noch kein Kaufvertrag unterschrieben.

26.05.2004 : Wollte heut das Geld 750 euro vom Händler wiederholen und nun das ! Er verlang 15 % des kaufpreises , das sind 300 euro !!!
Da der Wagen beim Händler 2000 euro kostet

Ich habe aber kein Kaufvertrag unterschrieben,was kann ich nun machen ? Möchte gern meine 750 euro wieder haben,aber ich müsste 300 euro bezahlen.

Ich habe jetzt nur die Quittung da ich Geld angezahlt habe.,


Was kann ich jetzt machen ´? Der Händler will auf jeden fall 300 euro von mir,sonst sehe ich die 750 euro nicht mehr.


BITTE BITTE BITTE , was kann ich machen ?

Gruss Dennis

Gast Jirina

Schei...

Beitrag von Gast Jirina » 31.05.2004, 07:17

Hallo Dennis,
das ist aber ganz schön blöd.
Ich bin keine Juristin, aber aus der Ausbildungszeit (die liegt nicht ganz so weit zurück) weiss ich, dass so lange Du keinen Kaufvertrag unterschrieben hast, bist Du nicht verpflichtet das Auto zu kaufen. Andererseits hat Dir der Händler ein Angebot gemacht und durch Deine Anzahlung entstand eine Annahme des Angebotes.
Pass auf, am besten gehst Du zu einer Verbraucherzentrale in Deiner Nähe und lässt Dich dort für "Kleingeld" (wir haben zuletzt 6 Euro bezahlt) darüber rechtlich beraten. Die sind echt gut und sehr freundlich und hilfsbereit.
Die können Dir genau sagen, was Du machen kannst und ob Du Chancen hast!!!
Lieben Gruß
Jirina

Antworten

Zurück zu „Recht / Strassenverkehr / MPU“