Schuldfrage : Schlaglöcher-Dilema bei Landstraßen

Aktuelle Gerichtsurteile, Regeln und Tipps für den Straßenverkehr. Hier kann alles diskutiert werden was zum Thema passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, Eicker

Antworten
helmes63
Spezialist
Beiträge: 35
Registriert: 12.04.2010, 08:15

Schuldfrage : Schlaglöcher-Dilema bei Landstraßen

Beitrag von helmes63 »

Sehr geehrte Forenteilnehmer,

... wie sollte das eigentlich bei den geplanten Straßenausbesserungen ablaufen.
In meinem WOhnbereich gibt es noch recht viele Schlaglöcher die ins Auge fallen.
SOmit ich weiß ist die Asphaltausbesserung von Landstraßen nur als Mischfinanzierung
in Kooperation mit dem Land möglich. Ich denke wenn einer seinen Anteil nicht tragen
will kommt es zu dem hier beschriebenen Dilema dass Landstraßen seit mindesens
2 Jahre trotz erheblicher Frostschäden keine Ausbesserung mehr erfahren haben.

Antworten

Zurück zu „Recht / Strassenverkehr / MPU“