Fahren mit kaputtem Frontlichtglas

Aktuelle Gerichtsurteile, Regeln und Tipps für den Straßenverkehr. Hier kann alles diskutiert werden was zum Thema passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, Eicker

Antworten
tapozone
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2010, 17:18

Fahren mit kaputtem Frontlichtglas

Beitrag von tapozone »

Hi!

Hab heute nen auffahrunfall gehabt und nun ist meine rechtes frontlichtglas kaputt allerdings sind alle lampen intakt.

Darf ich damit noch fahren bis ende der woche oder ist das verboten?

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Fahren mit kaputtem Frontlichtglas

Beitrag von Erik.Ode »

Verboten ! Das Fahrzeug entspricht nicht mehr der Betriebserlaubnis........
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

Benutzeravatar
Ambush
Spezialist
Beiträge: 24
Registriert: 02.01.2011, 15:46
Wohnort: Wasen i.E. (CH)
Kontaktdaten:

Re: Fahren mit kaputtem Frontlichtglas

Beitrag von Ambush »

Sehe ich genau so.

Ich hatte mal meinen (heissgeliebten) Vectra B auf dem Mitarbeiterparkplatz stehen. Als ich gerade Pause machen wollte, kam ein Kollege zu mir und meinte, ich soll meine Jacke nehmen. Ein Chauffeur hätte mein Opel erwischt. Lange Rede kurzer Sinn: Vorne links war meine komplette Lichtanlage gesprungen, zersplittert - was auch immer. Jedenfalls.. alle Lampen gingen noch. Hatte am Wochenende einen Termin um die Scheinwerfer zu tauschen.

Vorher hat mich die Polizei erwischt. 30 Schweizerfranken Strafe durfte ich zahlen. Und da das anscheinend auch in Deutschland so ist, sollte man solch Dinge sofort erledigen. Erspart einem noch mehr Rennerei deswegen.

MfG
Ambush
There is a enemy tank!

Antworten

Zurück zu „Recht / Strassenverkehr / MPU“