Betrunken auf dem Fahrrad, Führerschein weg

Aktuelle Gerichtsurteile, Regeln und Tipps für den Straßenverkehr. Hier kann alles diskutiert werden was zum Thema passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, Eicker

Antworten
Benutzeravatar
tom
Spezialist
Beiträge: 1001
Registriert: 12.03.2004, 11:34
Wohnort: Geldersheim

Betrunken auf dem Fahrrad, Führerschein weg

Beitrag von tom » 14.04.2004, 00:52

Wer mit 1,6 Promille oder mehr auf dem Fahrrad erwischt wird und einen Führerschein besitzt, muss laut OVG Münster zur MPU (Idiotentest).

Besteht er den nicht, wir ihm die Fahrerlaubnis für mindestens sechs Monate entzogen.

(Az. 19 B 1692/99)

Antworten

Zurück zu „Recht / Strassenverkehr / MPU“