Unfallversicherung mit Auto am Arbeitsweg

Aktuelle Gerichtsurteile, Regeln und Tipps für den Straßenverkehr. Hier kann alles diskutiert werden was zum Thema passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, Eicker

Antworten
Dremmler4ever
Spezialist
Beiträge: 30
Registriert: 15.09.2017, 09:56

Unfallversicherung mit Auto am Arbeitsweg

Beitrag von Dremmler4ever » 22.11.2018, 13:52

Hi,

ich fahre täglich mit dem Auto in die Arbeit und nehme auch ein paar Freunde mit. Wir haben letztens diskutiert, wie das im Falle eines Unfalls mit der Versicherung ist - greift der Unfallschutz, die über den Arbeitgeber abgeschlossen wurde, nur beim Arbeitsweg oder zählt da auch der Weg dazu, den ich mache um z.B. meine Freunde abzuholen oder um zu tanken? Wenn ich zur Tankstelle fahre, dann gehört das zum Arbeitsweg dazu, der liegt ja am Weg, oder?

Feine Grüße

petri
Spezialist
Beiträge: 46
Registriert: 07.12.2016, 11:29

Re: Unfallversicherung mit Auto am Arbeitsweg

Beitrag von petri » 22.11.2018, 15:32

Hallo!

Die Unfallversicherung von der Arbeit aus greift nur für den Arbeitsweg. Tankstopps sind da ausgeschlossen und auch Fahrten die vom normalen Weg abweichen - wie z.B. bei Umwegen um Freunde abzuholen. Bei Unfälle auf dieser Zusatzstrecke würde nur deine private Unfallversicherung greifen.

Ich habe letztens einen Artikel dazu gelesen, da ich mich für Unfallversicherungen im Falle von Fahrtgemeinschaften interessiert habe.
Hier der Link zu der Seite, auf der der Artikel zu finden war: https://revolution-training.de/

Beste Grüße und weiterhin unfallfreie Fahrt!

Antworten

Zurück zu „Recht / Strassenverkehr / MPU“