Seite 1 von 5

Kinderstube

Verfasst: 10.08.2005, 15:40
von Erik.Ode
Möchte mal auf diesem Wege Frustabbau betreiben.
Liege ich sooooooooooo falsch ????

Ich verstehe nicht, warum hier Leute eine Frage stellen und sich bei Beantwortung nicht mehr melden.
Ist es denn so schwer eine kurze Antwort zu schreiben ???
Es reicht doch schon: Danke gelesen !

Mir macht die "Arbeit" hier im Forum Spaß. Ich versuche auch gerne zu helfen. Aber die "Verweigerer" ärgern mich manchmal doch sehr.


So, genug geschwafelt. Weiter geht's.

Verfasst: 29.06.2007, 00:28
von Erik.Ode
Nach oben schieb........

Es geht schon wieder los.............


Ahhhrrrrrrrrrrrrrrrrr

Verfasst: 02.07.2007, 11:16
von Melli
hallo erik,
auch wenn ich deinen frust verstehe und es mir in manchen fällen ähnlich geht.....ich glaube nicht, dass man dagegen etwas machen kann.
viele sind auf der suche nach der lösung ihres problemes und melden sich nur deswegen an. sobald sie die lösung gefunden haben, interessiert es sie dann nicht mehr, was weiter passiert.....


just my 2 cents...

melli

Verfasst: 03.07.2007, 18:51
von Prince of Denmark
Ahoi,

muss dann meinen Senf auch mal dazugeben ... der Frust ist verständlich. Aber genau diese Zielgruppe wird diesen Teil des Forums wohl eh nicht lesen.

Ich hatte mal ein oder zwei per PN gebeten, sich nochmal zurückzumelden; hatten die auch gemacht. Es geht also, man muss nur bissel anschubsen.

In diesem Sinne, angenehmen Abend noch.

Verfasst: 04.07.2007, 11:17
von Erik.Ode
Prince of Denmark hat geschrieben:Aber genau diese Zielgruppe wird diesen Teil des Forums wohl eh nicht lesen.


Für DIE war mein Thread ja auch nicht gedacht....:wink:
Prince of Denmark hat geschrieben:Ich hatte mal ein oder zwei per PN gebeten, sich nochmal zurückzumelden; hatten die auch gemacht. Es geht also, man muss nur bissel anschubsen.


DAS kann es aber wohl auch nicht sein !? Oder ???

Naja, jeder so wie er will und kann. Traurig finde ich dann aber besonders ( wie gerade aktuell passiert ), wenn über mangelnde Reaktionen geschimpft wird und man selber noch nicht einmal in der Lage ist auf eine bereits erfolgte Antwort zu posten.

Verfasst: 28.09.2007, 09:32
von Prince of Denmark
Nun ist es soweit .. ich muß meinem Frustpegel auch mal etwas Entspannung verschaffen.

Leute, bitte meldet euch doch auch mal zurück, ob unsere Lösungsvorschläge oder Tipps euch geholfen haben.

Remember, wir machen das hier alle als Hobby in unserer Freizeit und investieren hier viel Zeit. Deshalb wäre ein Feedback Balsam für die Seele, damit man weiss, es war nicht vergebens. Danke.

Verfasst: 28.11.2008, 19:44
von Prince of Denmark
Jetzt ists dann auch schon wieder mal soweit. In diesem Sinne, schönes Wochenende, frohes Fest!

Verfasst: 28.11.2008, 19:58
von Erik.Ode
Ja.....................habe auch bei deinen letzten Beiträgen eine deutliche Steigerung der Ignoranten feststellen können...........

Verfasst: 28.11.2008, 20:30
von Prince of Denmark
Dazu passt sinngemäß ein Merkblatt, dass eine Kollegin neulich mal mitgebracht hat. Ich habe leider nicht mal eine Bürotür, an das ich mir das klatschen kann:

Mein Büroschild:

Verehrte Bürgerin, verehrter Bürger!
 
Ich bin in der Lage, Anträge auf einstweilige Verfügungen, Pfändungsschutz, Kontenfreigaben, Klageschriften, Strafanzeigen u.ä. für 3 Personen gleichzeitig zu bearbeiten und zur gleichen Zeit noch 5 Telefonate entgegen zu nehmen.

Ich spreche alle Sprachen, kenne mich selbstverständlich im Eherecht-, Ausländer- und Jugendrecht aus, kann an Hand Ihres Gesichtsausdrucks den Sachverhalt sofort erfassen und ohne Ihren Personalausweis natürlich feststellen, dass Sie auch nur Sie es sein können.
Ich habe magische Fähigkeiten, kann blind Ihren persönlichen Lebenslauf rekonstruieren, weiß, wann Sie wo beschäftigt waren und wann Sie wohin umgezogen sind.

Ich bin verantwortlich für Mord, Beleidigungen, Bedrohungen, für das Wetter, Unruhen, Kriege, Streiks, schlechte Wirtschaftslage, miese Gesetze und dafür, dass Sie extra wegen mir so früh aufstehen mussten.
Ich lächle, bin mitfühlend, ersetze bei Bedarf gerne den Psychiater, außerdem bin ich gerne beim Abbau Ihrer Aggressionen behilflich, ertrage mit viel Ruhe und ohne Widerworte die schlimmsten Beschimpfungen auch im Namen meiner Familie.
Ich kann PC, Drucker, Kopierer und Ihr kaputtes Kfz reparieren, evtl. auch Ihre gescheiterte Ehe retten. Ich kenne weder Sonn- noch Feiertage, arbeite sehr gerne auch unentgeltlich bis in die tiefsten Abendstunden, persönliche Freizeit ist mir fremd.
Während meiner Bürozeiten habe ich keine eigenen Bedürfnisse, Essen, Trinken oder der Gang zur Toilette sind mir fremd, denn es könnte mir ein Telefonat mit Ihnen entgehen.

Die einzige Freude meines Daseins ist es, Ihnen verehrte Bürgerinnen und Bürger selbstlos zu dienen.

Gerne verzichte ich auf eine gerechte Bezahlung und auf die eine oder andere Beförderung (zu Gunsten anderer....) und das Weihnachtsgeld,
denn ich arbeite

im öffentlichen Dienst

Quelle: internet, unbekannt

Verfasst: 29.11.2008, 09:03
von Erik.Ode
Prince of Denmark hat geschrieben: Ich habe leider nicht mal eine Bürotür, an das ich mir das klatschen kann:

An meiner Bürotür wird dieser Spruch Montag um 08.00 Uhr hängen.
Danke dir für die exakte Stellenbeschreibung.

Verfasst: 30.11.2008, 18:58
von willi
Ihr habt's gut ...
wenn ich so etwas an meine Bürotür hänge, käme wohl ein Abmahnung wegen Arbeitsverweigerung. Zumindest aber die Frage, ob ich mich nicht wenigstens etwas engagieren könnte ! Ein wenig mehr Einsatz ist in der heutigen wirtschaftlichen Situation ja wohl nicht zu viel verlangt.

:D

Verfasst: 30.11.2008, 19:11
von Prince of Denmark
Das ist wohl relativ. Richtigerweise müsste ich meinen Zettel noch um die Eigenschaften ergänzen, dass ich mich natürlich auch gern beleidigen und beschimpfen lasse, gern bespuckt werde und auch einem körperlichen Angriff erwartungsvoll entgegenblicke. Insofern liegen die Zettel auch versteckt in der Schublade, um unsere "Kundschaft" nicht unnötig zu provozieren :)
willi hat geschrieben:Ihr habt's gut ...

:D

Re: Kinderstube

Verfasst: 02.07.2011, 11:27
von AutoBarbar
Mir ist es hier und da auch aufgefallen. Aber so sehr stört es mich nicht. Man kann davon ausgehen, dass viele in mehreren Foren Anfragen stellen oder über Google schon eine Antwort gefunden. Außerdem schaffe ich es auch nicht immer alle meinen Themen im Augen zu behalten.

Re: Kinderstube

Verfasst: 02.07.2011, 11:38
von AliGCars
Ich finde es auch nicht korrekt, wenn man sich für Antworten nicht bedankt. In vielen Fällen habe ich das Gefühl, dass viele überhaupt nicht dankbar sind >> schlechte Kinderstube

Ich versuche es in Zukunft jedes Mal zu bedenken

Re: Kinderstube

Verfasst: 13.07.2011, 16:08
von AlfaNerd
In den heutigen Zeiten kein Wunder wenn ich ehrlich sein soll. Es gibt so viele Internetseiten. Und man weiß ja nicht in wie vielen Foren ein Nutzer registriert ist. Mir persönlich sind schon einige Abhanden gekommen wenn ich meinen Rechner neu machen musste. Aber mit dem Bedanken habt ihr recht.