Rezeptbuch als Muttertagsgeschenk

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
Benutzeravatar
WinDiesel
Spezialist
Beiträge: 35
Registriert: 22.07.2016, 15:58

Rezeptbuch als Muttertagsgeschenk

Beitrag von WinDiesel »

Hey hey,

na, schon bereit für den Muttertag?
Meine Mutter, hat mich schon vor über 9 Monaten :oops: gebeten, ihre Lieblingsrezepte (die meisten per Hand geschrieben, ein paar gedruckte sind auch dabei) für sie im PC einzutippen und diese dann als eine kleine Rezeptsammlung ausdrucken. Hatte ehrlich gesagt nie die Zeit und Lust dazu. Am Wochenende habe ich mich dann an diese gewagt, möchte ihr dann als Geschenk zum Muttertag überreichen.
Sooo, die meisten Rezepte habe ich jetzt eingetippt und auch schön gestaltet, mit Bilder und so. Bald kann ich mit dem ausdrucken beginnen. Zuvor muss ich aber noch Druckerpatronen für meinen Epson XP-610 bestellen. Hat jemand einen Tipp wo die passenden Patronen zur Zeit günstig zu erwerben sind?
Wenn du dein Leben so liebst wie ich mein Auto, dann lass die Finger davon!
Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 396
Registriert: 16.05.2014, 23:12
Wohnort: Dortmund

Re: Rezeptbuch als Muttertagsgeschenk

Beitrag von stefaan »

Das sehe ich auch so

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«
Benutzeravatar
Britta89
Spezialist
Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2015, 15:58

Re: Rezeptbuch als Muttertagsgeschenk

Beitrag von Britta89 »

Hey,

na das ist aber eine schöne Idee, dass du aber 9 Monate gebraucht hast um damit anzufangen, finde ich nicht so gut. Aber ich kenne es, man verschiebt gerne Dinge, für welche man sich nicht wirklich interessiert. Deine Mama wird sich mit Sicherheit sehr freuen und auch überrascht sein))). Kannst du denn auch alles lesen? Ich kenne es noch von den alten Rezepten meiner Oma, da habe ich manchmal Schwierigkeiten, das eine oder andere Wort zu entziffern. Achte auch, dass du dich nicht vertippst, die richtige Mengenangabe ist bei Rezepten sehr wichtig, sonst kann beim Nachkochen bzw. Backen, einiges schief laufen.

Bezüglich der Patronen, schau einfach mal in diesem https://www.tintencenter.com/ Shop nach. Dort kann man Druckerpatronen und Toner für Tintenstrahl- oder Laserdrucker einfach und zu günstigen Preisen bestellen. Derzeit sind dort über 7000 Druckerpatronen und Toner für alle namenhaften Hersteller im Sortiment.

Schau also einfach mal rein und bestelle die passenden Patronen. Sollst aber nicht mehr zu lange zögern, bis zum Muttertag ist nicht mehr lange :wink:
madegad
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 07.06.2020, 20:35

Re: Rezeptbuch als Muttertagsgeschenk

Beitrag von madegad »

Vielen Dank für die Weitergabe dieser Informationen
Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“