Hunde anschnallen?

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, tom, Auto-Chris, willi, snue

Antworten
lkwfan
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2017, 13:00
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Hunde anschnallen?

Beitrag von lkwfan » 10.08.2017, 07:22

Hey, wisst ihr, wie die Regelung bei anschnallen von Hunden aussieht? Ich sehe so oft, wie Hunde ganz entspannt ausm Fenster auf der Rückbank rausschauen oder ähnliches... Ist das nicht gefährlich?
Diese Seite http://www.bussgeldkatalog.de/anschnallpflicht/ führt zwar auf, dass Hunde wie Ladung gesichert werden müssen, aber es steht kein Bußgeld dazu? Weiß da jemand was? Danke schon malQ!

Brearccred
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2017, 09:03

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von Brearccred » 11.08.2017, 10:43

Dafür gibt es die Gitterbox, wenn die da sind, sollte alles passen.

Sirsom
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2017, 17:44

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von Sirsom » 12.08.2017, 17:58

Mit der Gitterbox bist du aufjedenfall auf nummer sicher. Ansonsten kenne ich mich leider nicht so gut aus mit den rechtlichen regelungen.

LG :)

tyred
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 08.07.2017, 11:40

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von tyred » 28.08.2017, 14:24

Es gibt sogar Sicherheitsgurte für Hunde, die werden am Brustgeschirr befestigt.

Benutzeravatar
lukkas
Spezialist
Beiträge: 110
Registriert: 29.11.2013, 19:15

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von lukkas » 29.08.2017, 10:21

Ja, du musst sie entweder anschallen oder hinten im Käfig haben.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

SwenoO
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 28.08.2017, 08:19

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von SwenoO » 31.08.2017, 15:24

Alleine schon dem Tier zuliebe würde ich es immer anschnallen oder in einer Transportbox fahren und diese dann auch ordentlich sichern.
Anschnallgurt für Hunde würde ich immer mit einem Geschirr verwenden, niemals mit einem Halsband. Das kann dem Hund bei einer Vollbremsung/ Unfall erwürgen oder das Genick brechen!

Talion
Spezialist
Beiträge: 116
Registriert: 22.12.2015, 21:37

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von Talion » 29.09.2017, 17:38

Hey,

da ich meistens mit dem Fahrrad unterwegs bin, habe ich mir für ihn mal einen neuen Anhänger auf https://hundepark.berlin/hundefahrradanhaenger/ zugelegt. Ich bin schon total gespannt ob der etwas taut und sich mein Hund darin wohl fühlt.

Liebe Grüße

Consing
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2017, 01:17

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von Consing » 09.10.2017, 01:37

Es gibt auch sogenannte Hundegurte. Habe dir hier mal einen mit 5 Sterne Bewertung rausgesucht.

Carloo
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 17.10.2017, 15:00

Re: Hunde anschnallen?

Beitrag von Carloo » 17.10.2017, 15:15

Das Bußgeld kann sich auf bis zu 75€ und einem Punkt belaufen, also nicht mehr so unerheblich die Sache. Mal abgesehen davon, dass das Tier ja darunter leidet, wenn es nicht ordentlich gesichert ist.

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste