Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
kameo
Spezialist
Beiträge: 63
Registriert: 23.10.2013, 11:19

Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von kameo » 23.05.2017, 09:23

Hallo zusammen,

ein Kumpel von mir arbeitet in einer KFZ-Werkstatt und sie verzeichnen leider nicht so viele Kunden und Gewinn wie sie gerne möchten. Die Werkstatt liegt etwas außerhalb und ist relativ schwer von der Straße aus zu sehen wegen dem vielen Gebüsch. Sie haben dank persönlicher Kontakte und Mund-zu-Mund Propaganda glücklicherweise einige Kunden und es geht ihnen jetzt nicht wirklich "schlecht". Sie würden aber gerne ihr Unternehmen vergrößern und an einen Standort wechseln, wo sie besser zu erreichen sind. Deswegen kam das Thema "Online Marketing" auf. So könnte man vielleicht neue Kunden erreichen. Doch klappt sowas überhaupt bei einer Kfz-Werkstatt? Googeln Leute aus dem Land überhaupt nach einer Kfz-Werkstatt? Ich kann mir nur vorstellen, dass Stadtmenschen so was tun... Das Unternehmen liegt zwar in der Nähe von Bonn, aber jetzt nicht super nah... Was denkt ihr? Klappt sowas?

Ramsay
Spezialist
Beiträge: 32
Registriert: 17.05.2016, 14:10

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von Ramsay » 24.05.2017, 11:37

Klar kann sich Online Marketing auch für eine Kfz Werkstatt lohnen. Wenn die Werkstatt aber wirklich weit außerhalb liegt, ist es vielleicht gar nicht nötig, weil es in der Regel nicht viel Konkurrenz auf dem Land gibt. Ich würde es an eurer Stelle einfach mal für einpaar Monate ausprobieren! Ihr könnt euch ja zum Beispiel mal bei credia.de erkundigen, ob die euch weiterhelfen können.
Zuletzt geändert von Ramsay am 04.07.2017, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Scried1977
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 30.05.2017, 07:46

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von Scried1977 » 30.05.2017, 07:55

Ich glaube eher kaum, aber das kann man ja mal testen, weil mich interessiert das eigentlich auch
Roll On

Hainie
Spezialist
Beiträge: 62
Registriert: 12.06.2017, 10:50

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von Hainie » 13.06.2017, 10:48

Ich glaube, das lohnt sich nicht, weil eine KFZ Werkstatt nun mal ein begrenztes Einzugsgebiet hat. Da muss man mit guter Qualität und guten Preisen punkten. Außerdem hat man oft nicht die Wahl, eine entlegene Werkstatt aufzusuchen, denn das Auto ist ja kaputt :wink:

Talion
Spezialist
Beiträge: 131
Registriert: 22.12.2015, 21:37

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von Talion » 27.06.2017, 12:37

Hallo ihr Lieben,

in jeden Fall kann sich online Marketing für eine Werkstatt lohnen. Gerade wenn deine Firma bei google weiter oben stehen soll, empfiehlt sich eine professionelle Suchmaschinenoptimierung durchführen zu lassen. Oft ist das über Werbeagenturen billiger als wenn man das selbst über Google oder Facebook macht. Schau am besten mal bei http://www.ekamo.de/leistungen/suchmasc ... timierung/ vorbei, die scheinen sich darauf spezialisiert zu haben. Ich habe das für meine Firma auch mal machen lassen und war sehr zufrieden.

Liebe Grüße

MrLars
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 23.08.2017, 20:55

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von MrLars » 10.10.2018, 22:03

Hallo zusammen
Es gibt viele Möglichkeiten das Geschäft etwas anzukurbeln und Neukunden zu gewinnen. Meine Schwester hat selbst ein kleines Geschäft in der Innenstadt und sie hat sich Digitale Schaufenster in den Laden gestellt. So was zieht Fußgänger wie ein Magnet an. Vielleicht wäre es nichts für eine Werkstatt aber es ist eine Idee. Eine weiter Idee wäre es wenn du eine eigene Webseite ins leben rufst und sie dann optimieren lässt. Es ist zwar etwas kostspielig aber eine Optimierung der Seite könnte sich eventuell lohnen.
Ich habe mir eine Webseite aufgebaut und sie online gestellt, allerdings war diese für Google sozusagen unsichtbar, obwohl es eine richtig gute Seite ist, die vom Webdesigner erstellt wurde.
Ich habe mit dieser Agentur https://www.sumax.de/seo-agentur.html zusammengearbeitet, sie haben die Optimierung gemacht und danach konnte man mich auch endlich über Google und Co. finden.
Das sind nur einige Ideen wie du deine Werkstatt im Netz bekannter machen kannst.
LG

Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 330
Registriert: 16.05.2014, 22:12
Wohnort: Dortmund

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von stefaan » 14.10.2018, 00:45

Eigentlich würde ch gerne etwas mehr dazu sagen.

Meiner Meinung nach, hängt alles davon ab, wie gut seine KFZ-Werkstatt ist bzw. wie gut da alles erledigt wird. Wenn es ziemlich gut ist, dann wird jeder von der Werkstatt erzählen und so gewinnt man Kunden. Doch, Online sollte man es auch machen, aber auf teures Marketing sollte man verzichten. Meine Empfehlung ist, einfach eine Webseite zu erstellen, weil es wirklich nötig ist. Man kann es entweder selbst machen oder jemanden beantragen. Ich persönlich empfehle dir einen Baukasten zu kaufen und es selbst zu machen, weil man so am beste zurechtkommen kann. Der beste ist Jimdo (gibt es unter), vor allem, weil man es da günstiger bekommen kann.

Denk darüber nach :D

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«

XeverBorcherding
Spezialist
Beiträge: 92
Registriert: 30.06.2015, 17:41

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von XeverBorcherding » 17.02.2019, 12:30

Hallo,

natürlich würde sich hier Marketing lohnen.
Hat der Kumpel den bereits eine Homepage? Das wäre der 1 Schritt um mehr Kunden zu gewinnen. Viele suchen über Goggle nach Werkstatten und wenn die da nicht vertreten sind, wird es schwer auch zu denen zu kommen.
Nach dem Einrichten dieser Homepage sollte dann noch was für die Suchmaschinenoptimierung gemacht werden. Will der Kumpel da investieren, dann kann er sich dazu speziell eine SEO-Agentur nehmen. Wenn er aber bereits Erfahrung hat oder jemanden kennt der das auch machen könnte, kann ich euch eine Online Plattform zum aufbauen von Backlinks empfehlen. Dort erhält man ein Account und mit diesem kannst du dann Backlinks kaufen (Auswahl ca. 2000 Stück). Ich denke das wäre wahrscheinlich auch die kostengünstigere Variante für ihn.
Facebook und Co. könnte man auch für Marketing Zwecke nutzen.

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 162
Registriert: 28.09.2014, 23:31

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von manuell » 03.03.2019, 00:20

Meiner Meinung lohnt es sich auf jeden Fall.
Ich meine wenn man schon Erfolg mit seiner Seite haben will, dann muss man sich auch was einfallen lassen. Ich meine, man muss es so nicht machen aber meiner Meinung nach ist es so, dass man es auf jeden Fall machen sollte.

Wir suchen gerade auch nach einer passenden Agentur die uns in diesem Sinne beraten kann. Hatten uns unterschiedliche Informationen gesucht und haben die Suchmaschinenoptimierung köln gefunden.
Da haben wir schon auf der Seite dann auch verschiedene Informationen gefunden.

Wie kamt ihr denn voran ?
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

keykey132
Spezialist
Beiträge: 62
Registriert: 19.09.2016, 13:32

Re: Lohnt sich Online Marketing für eine KFZ-Werkstatt?

Beitrag von keykey132 » 11.03.2019, 12:45

Hi,
ich bin auch der Meinung, dass sich online Marketing für jedes Unternehmen lohnt. Natürlich werden viele Erfahrungen über Mundpropaganda ausgetauscht, aber gerade junge Menschen suchen doch immer als erstes online, bevor sie jemanden fragen. Da macht es durchaus Sinn, die Webseite suchmaschinentauglich umzubauen. Der Standortwechsel bietet sich doch perfekt dafür an, auch gleich mal die Seite zu relaunchen!

Für die Suchmaschinenoptimierung sollten sie sich zuerst überlegen, für welche Keywords sie auf google gefunden werden wollen. Auf die werden dann die Texte auf der Webseite optimiert. Ich würde gleichzeitig auch ein wenig Optimierung im Backend der Webseite vornehmen, technische SEO. Das verbessert auch die User Experience. Mehr dazu kannst du zum Beispiel auch hier nachlesen: https://www.dreikon.de/leistungen/digit ... -muenster/

Je nach dem Budget das der Werkstatt zur Verfügung steht, kann man da echt viel machen. Sie sollen sich für den Einstieg mal die Seiten der Mitbewerber ansehen. Da kann man sich oft was abschauen.

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“