Armut im Alter

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
Benutzeravatar
ShinyBing
Spezialist
Beiträge: 77
Registriert: 04.03.2016, 12:40

Armut im Alter

Beitrag von ShinyBing » 15.05.2017, 14:33

Hallo Leute,

das Thema Altersarmut ist viel in den Medien und man sollte unbedingt privat vorsorgen, denn in 30 Jahren wird man wohl kaum noch eine angemessene Rente bekommen..
Ich habe mich gefragt, wieviel Geld jedoch eigentlich genug ist, um im Alter leben zu können..klar kommt es auf den eigenen Lebensstandard an aber gibt es beispielsweise ne Grenze ab der man von Altersarmut sprechen kann?

chrisk
Spezialist
Beiträge: 43
Registriert: 05.12.2016, 12:07

Re: Armut im Alter

Beitrag von chrisk » 16.05.2017, 13:06

laut http://www.hartz4hilfthartz4.de/altersarmut/ gilt man mit einem Einkommen von pauschal unter 900€ als arm..
Das sind aber wie du schon selber richtig sagtest sehr objektive Angaben und kommt sehr darauf an, wie du privat lebst bzw leben möchtest..

Monikaregen
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2017, 16:40

Re: Armut im Alter

Beitrag von Monikaregen » 17.05.2017, 16:18

Armut im Alter ist ein schwieriges Thema. Manchmal denke ich daran, ob ich ausreichend Geld im Alter haben werde. Ich bin der Meinung, dass wir (zirka 30) schon jetzt über unseren Ruhestand denken müssen.

Benutzeravatar
ShinyBing
Spezialist
Beiträge: 77
Registriert: 04.03.2016, 12:40

Re: Armut im Alter

Beitrag von ShinyBing » 22.05.2017, 14:24

Das Stimmt leider Monikaregen..
Wenn wir es jetzt nicht tun, ist es später möglicherweise zuspät..

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“