Rückenschmerzen--> Sitzsack

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
MichaelS.
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.10.2011, 18:19

Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von MichaelS. »

Hi, ich bin Berufskraftfahrer und habe von meinem Arzt die Empfehlung bekommen, mir einen Sitzsack zu besorgen um Rückenschmerzen zu linden.
Leider kenne ich mich in diesem Segment gar nicht aus, und ich dachte vielleicht gibt es hier ja einen der auch solch einen Sitzsack bekommen hat?

Ich bin gerade auf http://www.fatsak.de gewesen, aber ich hab echt keine Ahnung welchen man sich da jetzt aussuchen soll. Auch Freund Google wirft mir viel zu viel Informationen aus. Manchmal ist weniger mehr

Also haut raus, kann mir wer weiterhelfen?

thomas2108dd
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2012, 09:35

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von thomas2108dd »

Auf Sitzsack-Profi findest du das ganz gut erklärt, was wichtig ist. Die bei dir auf der Seite sind natürlich alle ganz schön teuer :? Das geht bestimmt auch noch billiger mit guter Qualität...

Rowdy
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 20.12.2012, 14:49

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Rowdy »

Vielleicht hilft auch ein einfaches Schaumstoffkissen...Da gibt es nicht ganz so viel Auswahl :)

Benutzeravatar
kless
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 19.12.2012, 11:44

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von kless »

Als erstes würde ich zum Artzt gehen und vielleicht Rückengymnastik verschreiben lassen. Als Zusatz wäre vielleicht ein anpassendes Kissen das du dir in den Rücken legen kannst sehr gut geeignet. schau mal bei cuddle-buddy.de bekommt man sehr gute zu einem Fairen Preis. ich habe selbst auch 2 von denen und bin sehr begeistert! Hoffe ich konnte helfen.

Talion
Spezialist
Beiträge: 131
Registriert: 22.12.2015, 21:37

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Talion »

Eine Faszienrolle kann auch helfen. Auf http://www.sportastisch.com/produkte/fa ... ockn-roll/ kannst du vielleicht mal nachschauen. Man legt sich auf so eine Rolle drauf und verlagert sein Körpergewicht so, dass man seine Muskulatur dehnt.

Benutzeravatar
Numpat82
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2017, 17:12

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Numpat82 »

Ein Sitzsack soll dir bei deinen Rückenschmerzen helfen? Das halte ich irgendwie für ein Gerücht
Wat? Wer bist du denn?

Benutzeravatar
Morst1985
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2017, 11:13

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Morst1985 »

Bei solchen Dingen sollte man sich eigentlich lieber einen ordentlichen Stuhl holen und nicht einen Sitzsack

Benutzeravatar
Numpat82
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2017, 17:12

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Numpat82 »

Sehe ich genauso, vor allem gibt es sooo unendlich viele unterschiedliche Herangehensweisen und Ursachen bei Rückenschmerzen. Das typischste ist sicherlich, dass man den ganzen Tag am Computer sitzt und einen schlechten Stuhl hat. Häufig ist aber sicherlich auch eine schlechte Rückenmuskulatur, die man mit ein paar einfacheren Übungen wunderbar trainieren kann. Oftmals liegt es aber auch an einer schlechten Matratze oder schlechten Kissen. Meiner Meinung nach sollte man bei solchen Dingen nie sparen. Wir haben uns auch eine richtig gute Matzratze für knapp 700 Euro gekauft und dazu beide noch ein solides Nackenkissen. Man merkt alleine schon durch ein Nackenkissen wie die von https://nacken-entspannung.de/ den qualitativen Unterschied. Da würde ich wirklich immer lieber ein paar Euro mehr in meine Gesundheit investieren. Langfristig hat man mehr davon
Wat? Wer bist du denn?

Spoxi
Spezialist
Beiträge: 167
Registriert: 02.06.2017, 22:37

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Spoxi »

Hallöchen!
Vielleicht liegt das auch an eurem Bett/Matratze?
Ihr könntet mal nach dem richtigen Matratzen Härtegrad schauen.
Ich hoffe, dass es euch weiterhilft.
Schönen Tag noch!

Bommel
Spezialist
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2013, 10:02

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Bommel »

Ich würde dir auch vorschlagen, die Frage einfach mal deinem Arzt zu stellen. Der hat dir ja den Vorschlag gemacht und wird dementsprechend auch genau wissen, was dir weiterhelfen kann.

Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von Marco87 »

Bist du sicher, dass deine Schmerzen von einem Sitzsack kommen? Ich vermute mal stark, dass die Schmerzen von deiner Matratze kommen, denn ein Sitzsack ist eigentlich so gebaut, dass sich der Sitzsack deinem Rücken anpasst und nicht umgedreht.

Wenn ich du wäre, dann würde ich mal auf https://www.allnatura.de/matratzen/fuer-allergiker.html nach einer neuen Matratze schauen. Ich hatte auch mal so ein ähnliches Problem und da ich auch noch Allergiker bin, war es gleich doppelt so schwer, eine passende Matratze zu finden, die meinem Rücken guttut und gleichzeitig auch keine Allergie hervorruft. Da muss man schon etwas ins die Tasche greifen, aber das sollte für dich eigentlich kein Problem sein, außer du hast auch solche Probleme in der Richtung. Dann ist das natürlich auch gleich die richtige Adresse für dich.

Du kannst natürlich auch vorher mal zum Arzt gehen und dir das bestätigen lassen, aber ich bin mich schon fast sicher. Sag Bescheid, wenn du weißt woher sie kommen.
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 162
Registriert: 28.09.2014, 23:31

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von manuell »

Ein Sitzsack kann eine sehr gute Lösung für Rückenschmerzen sein, aber du sollst auch sicherstellen, dass du keine Schmerzen auch beim Schlafen erleben kannst. Daher würde ich dir auch empfehlen ein Blick bei Pflegebetten.com zu werfen, wo ich mir ein Top Pflegebett besorgt habe.

Sie haben nicht nur Pflegebetten, sondern auch Matratzen und mehr, du kannst es auch mit einer Matratze versuchen und ich bin mir sicher, dass du damit eine gute Lösung finden wirst.

Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe war und viel Glück dabei.

LG
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Benutzeravatar
violente
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2019, 09:06

Re: Rückenschmerzen--> Sitzsack

Beitrag von violente »

Die Idee mit dem Sitzsack ist interessant. Aber ich bin nicht sicher, ob es hilfreich wäre.

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“