Eilles-Kaffee Besonderheit

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
zettl michael
Spezialist
Beiträge: 113
Registriert: 21.04.2007, 22:01
Wohnort: Hof

Eilles-Kaffee Besonderheit

Beitrag von zettl michael » 03.04.2010, 22:30

Einen schönen guten Tag, oder frühe unchristliche Morgenstunden, oder, wo ihr eben auch seid.

Ich habe ein Verständnisproblem.

Vor einiger Zeit, ich glaube, die alte Weltordnung mit "Ost" und "West" war noch da, es ist also mehr als 20 Jahre her, besuchte ich mal an einer Volkssternwarte einen Vortrag über helle Materie.

Anschließend konnte man diskutieren und Fragen stellen (an den Referenten).

Während der Diskussion verkündete der Referent (theoretischer Physiker) seine Hypothese: Wenn man eine Kanne Eilles-Kaffee zubereitet und nach Abschalten der Maschine (aber den Netzstecker NICHT ziehen) eine Cornflakesschüssel neben die Kanne stellt, und dann die Schüssel mit Meisenknödeln füllt, dann passiert was schreckliches:

Es tauchen plötzlich 180 Leute auf, die im Stande sind, 2000 Seiten lange Texte fließend rückwärts zu lesen.

Nun zu meiner Frage (Ich grüble pausenlos darüber):

Könnte man nicht ein perpetuum mobile auf dem Prinzip bauen?

Ich wäre froh, auch natürlich über "ANSICHTEN" und-allgemein-Kommentare von allen, speziell von "Praktikern" des KFZ-Gewerbes.

Stichwort "Nie mehr Tanken durch das Sellie-Kneisenmödel-Perpetuum-Auto".

Danke, frohe Ostern!
Zuletzt geändert von zettl michael am 04.04.2010, 23:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Eilles-Kaffee Besonderheit

Beitrag von Erik.Ode » 04.04.2010, 02:11

Ich hätte gerne auch was von dem Zeug, was du nimmst. Kann man das auch rauchen ?
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

zettl michael
Spezialist
Beiträge: 113
Registriert: 21.04.2007, 22:01
Wohnort: Hof

Re: Eilles-Kaffee Besonderheit

Beitrag von zettl michael » 04.04.2010, 23:22

Ich dachte, man kann eine mit dem Zeug verwandte Chemikalie durch Einschmelzen von gewöhnlichem Sand gewinnen.

T(krit) = 797,060023 Kelvin, p(L) = -0,009058 Mpa, pH(Lösungsmittel) = 6,954

Ist überhaupt nicht rauchbar :D .

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Eilles-Kaffee Besonderheit

Beitrag von Erik.Ode » 04.04.2010, 23:59

zettl michael hat geschrieben:Ist überhaupt nicht rauchbar :D .
Schade, aber es scheint gut zu wirken............ :mrgreen:
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

zettl michael
Spezialist
Beiträge: 113
Registriert: 21.04.2007, 22:01
Wohnort: Hof

Re: Eilles-Schleimschleim Besonderheit

Beitrag von zettl michael » 06.04.2010, 17:46

SCHLEIM SCHLEIM :)

Ach ja übrigens, da fällt mir noch ein, daß Kaffee mit dem Führen der Dinger, die nahezu alle meiner KFZ-Auskunft-besuchenden Mitmenschen, inklusive derer, die von diesem Forum SEEEEHR viel halten und demzufolge nicht meine Kollegen sind, exklusive derer, die ich schon mal traf und demzufolge meine Kollegen zwangsläufig sein müssen, die jetztigen Kollegen aber eingeschlossen, an bestimmten Tagen im Hochsommer mit langen durchgerauchten Nächten einen systematischen Zusammenhang zwischen einer anderen Art Kaffee, nämlich Espresso, und dem Gebrauchsgegenstand, um den es wiederum in http://www.kfz-auskunft.de geht, mal mir klar zu machen versuchten, daß er besteht.

Mit anderen Worten: Hier bei uns südlich des Weißwurschtäquators schreibt man eben so wie ich :) & ein Vorstandsmitglied von Darboven hat mich in einer eindeutigen Situation mit einer Kollegin erwischt. Deshalb :| meine Klarstellungen bzgl. Darboven und KFZ-Auskunft: DARBOVEN und KFZ-AUSKUNFT sind das allerleiwandste (Schweigegeld :? ).

@Erik.Ode: Achtung! Wenn Du DAS rauchst, wirds evtl. lebensbedrohlich :!:

Vielleicht auch nicht...

Talion
Spezialist
Beiträge: 131
Registriert: 22.12.2015, 21:37

Re: Eilles-Kaffee Besonderheit

Beitrag von Talion » 29.11.2017, 00:02

Hey,

der Eilles Kaffee ist echt schon sehr lecker. Bei http://www.kaffeevollautomat-im-test.co ... r-im-test/ habe ich mir mal einen Milchaufschäumer gekauft, damit kann ich jetzt leckeren Milchkaffee herstellen.

Liebe Grüße

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“