Auto ohne TÜV verkaufen, was ist zu beachten?

Hier könnt Ihr Fragen zum Autoimport, Autokauf und Autoverkauf stellen. Hier bekommt Ihr nützliche Tipps und Informationen, egal ob es sich um den Kauf eines Reimports, Deutschen Neuwagen, Jahres- oder Gebrauchtwagen handelt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, tom, Auto-Chris, willi

Antworten
Tollpatsch
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2015, 13:50

Auto ohne TÜV verkaufen, was ist zu beachten?

Beitrag von Tollpatsch » 13.09.2015, 13:54

Moin,

Mein Auto hat keinen TÜV, wollte es bis Oktober fahren bevor ich es verkaufe.
Wurde jetzt via Zettel von der Polizei drauf aufmerksam gemacht das der TÜV abgelaufen ist.
Nun soll ich bis zum 15.09. den Schaden beheben (also den TÜV nachholen).

Auto kommt nicht durch den TÜV. Verkaufe ihn jetzt hoffendlich morgen an nen Zettelhändler...

Nun die Frage was ist zu beachten? ich schraub einfach die Nummernschilder ab und trage diese zum An/Abmeldeamt? Bekomme da nen Zettel und zeige diesen der Polizei?
oder ist sonst noch was zu beachten?

Bekomme ich eigentlich Geld bei einem Schrotthändler? Mein Onkel ist SChrotthändler, der Kontakt ist eher so meh

Danke im Voraus

auto24
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 14.09.2015, 12:17

Re: Auto ohne TÜV verkaufen, was ist zu beachten?

Beitrag von auto24 » 14.09.2015, 12:27


Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 369
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Re: Auto ohne TÜV verkaufen, was ist zu beachten?

Beitrag von Marco87 » 24.12.2015, 08:57

Frag doch einfach deinen Onkel, der wird dich schon nicht köpfen auc hwenn ihr kaum Kontakt habt. Alternativ rufst du einfach bei einem unabhängigen Schrotthändler an bzw. bei mehreren.
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

Hans11
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22.08.2017, 14:28

Re: Auto ohne TÜV verkaufen, was ist zu beachten?

Beitrag von Hans11 » 26.08.2017, 22:04

Die fliegenden Händler nehmen doch alles. Habe auch schon mehrfach Autos ohne TÜV verkauft und hatte nie Probleme. Geschweige nochmal was von den Jungs gehört. Also alles gut!!!

Benutzeravatar
Thereave
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 10.11.2017, 12:32

Re: Auto ohne TÜV verkaufen, was ist zu beachten?

Beitrag von Thereave » 10.11.2017, 12:40

"fliegende Händerl" - geiler Begriff, kannte ich noch nicht. Ich hab auch schon mal ein Auto für 1 Euro verkauft, weil die Verschrottung zu teuer gewesen wäre. Solage das im Vertrag steht ist doch alles in Ordnung

Antworten

Zurück zu „Autokauf / Motorradkauf / Infos & Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste