Wer weiß das?

Hier könnt Ihr Fragen zum Autoimport, Autokauf und Autoverkauf stellen. Hier bekommt Ihr nützliche Tipps und Informationen, egal ob es sich um den Kauf eines Reimports, Deutschen Neuwagen, Jahres- oder Gebrauchtwagen handelt.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi

Antworten
Benutzeravatar
Sander471
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.07.2013, 20:47

Wer weiß das?

Beitrag von Sander471 »

Mein Vater (81 Jahre) war bei einem Autohändler und hat ein Importfahrzeug bestellt. Das war im Dezember. Er hat damals 4000€ angezahlt. Der Restbetrag von 8,750€ sollte im Januar 2013 fließen. Als ich davon Wind bekommen habe, habe ich den Vertrag storniert und das Geld zurück gefordert (ich habe eine Vorsorgevollmacht). 2000€ hat der Händler zurück gezahlt, der Rest ist angeblich Provision. Stimmt da so-kann der das machen? Er kann doch das Fahrzeug an andere Kunden verkaufen?Wer was ganz genau weiß-bitte sagen.
Danke, im Voraus
Benutzeravatar
XT500
Spezialist
Beiträge: 24
Registriert: 30.07.2013, 14:33

Re: Wer weiß das?

Beitrag von XT500 »

Wenn du eine Vorsorgevollmacht hast, sollten eigentlich alle Verträge die dein Vater ohne dich abschließt ungültig sein. Und das gilt auch für Kautionen. Aber schau lieber nochmal bei einem Rechtsberater nach, allerdings steht auf Wikipedia eigentlich alles klar da.
Was haben Porschefahrer mit Endurofahrer gemein? Beide sind dreckige Fahrer :-)
Antworten

Zurück zu „Autokauf / Motorradkauf / Infos & Tipps“