Schwedische Fzg-Papiere. Wie bekomme ich deutsche Zulassung?

Hier könnt Ihr Fragen zum Autoimport, Autokauf und Autoverkauf stellen. Hier bekommt Ihr nützliche Tipps und Informationen, egal ob es sich um den Kauf eines Reimports, Deutschen Neuwagen, Jahres- oder Gebrauchtwagen handelt.

Moderatoren: Ambush, Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris, willi

Antworten
diugu
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21.02.2010, 13:45

Schwedische Fzg-Papiere. Wie bekomme ich deutsche Zulassung?

Beitrag von diugu »

Hallo Zusammen,


hab mir nen Mercedes W123 Bj 79 gekauft. Hat schwedische Fzg-Papiere.
Brauch ne H-Zulassung und natürlich erstmal deutsche Papiere.
Hat da jemand schon Erfahrung bzw kann mir einer weiterhelfen??

Danke
mfg diugu

Benutzeravatar
Wolfsburger
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 21.07.2007, 03:03
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schwedische Fzg-Papiere. Wie bekomme ich deutsche Zulass

Beitrag von Wolfsburger »

diugu hat geschrieben:Hallo Zusammen,


hab mir nen Mercedes W123 Bj 79 gekauft. Hat schwedische Fzg-Papiere.
Brauch ne H-Zulassung und natürlich erstmal deutsche Papiere.
Hat da jemand schon Erfahrung bzw kann mir einer weiterhelfen??

Danke
mfg diugu
Mit dem Auto zu TÜV oder DEKRA,
und eine Hauptuntersuchung und ASU durchführen lassen.

Alleine die TÜV UNtersuchung müßte so um die € 80.oo liegen, da es eine Einzelabnahme ist, und die beim TÜV extra
"Akten wälzen" müßen...

Die "H-Zulassung" müßte sich nach dem Zustand des Autos richten, entspricht der zu 90 % dem Original,
so gibt es die H-Zulassung, aber das müßte auch wieder ein Gutachter entscheiden, den man ebenso bei
TÜV und DEKRA findet, und dort gleich nachfragen kann....
Bild

Antworten

Zurück zu „Autokauf / Motorradkauf / Infos & Tipps“