Mittelarmlehne einbauen?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Raptor
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 21.10.2007, 07:56

Mittelarmlehne einbauen?

Beitrag von Raptor » 27.10.2007, 17:54

Moin,



ich fahre einen Audi A3 Ambition BJ99 und würde gerne folgendes einbauen:



http://www.yatego.com/funcar24/p,46cdca ... 6-bis-2003



Ich wollte mal fragen wie das mit der Montage funktioniert. Muss man da in die Kunststoffverkleidung reinbohren? Kann man die Mittelarmlehne wieder demontieren ohne irgendwelche "Schäden" am Auto zu hinterlassen? Hält das ganze überhaupt ordentlich und sieht es auch ordentlich aus?





MFG

raptor

Benutzeravatar
Prince of Denmark
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 971
Registriert: 04.04.2005, 16:09
Wohnort: Hoffentlich bald woanders

Beitrag von Prince of Denmark » 27.10.2007, 18:31

Hm, ob das ordentlich aussieht und hält, werden Dir Frau Desinger und Frau Berkemeier wohl am besten beantworten können.

Die Montage bei den nachgerüsteten MAL erfolgt eigentlich immer in diesem Mittelkanal zwischen den Sitzen (also der Teil, wo auch Handbremse etc. "drin liegen").

Die Schrauben bzw. die Löcher wird man aber beim entfernen kaum bemerken.

Es gibt auch MAL, die man quasi "stecken" kann, das ist dann aber Herstellerabhängig. Ich würd bei dem Händler vorab mal nachfragen, wie dieses konkrete Modell befestigt wird.

Allgemein halten die Dinger aber schon, wenn sie richtig montiert sind. Manche bieten recht exotische Muster und Farben an, das wirkt dann schnell deplatziert. Aber in dezentem Schwarz oder Grau sollte da nix schiefgehen.
Grüße, PoD

Wer in dieser Welt etwas Wärme sucht, sollte besser die Heizung einschalten (Tommy Jaud, "Millionär").

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast