Innentank Benzinpumpe beim Audi 80 ausbauen?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Benko
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2007, 16:24

Innentank Benzinpumpe beim Audi 80 ausbauen?

Beitrag von Benko » 26.03.2007, 16:29

Hi,
weiß jemand von euch wie man die Intankpumpe beim Audi B4 OHNE das Spezialwerkzeug ausbaut? Kriege sie nicht aus dem Außengehäuse raus.
92er Audi B4, 90PS

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 27.03.2007, 12:01

Also wenn der deckel oben am Tank auf ist und man gut hineinschauen kann (toll ist natürlich wenn der Tank leer wäre) dann sollte die eigentliche Pumpe in einer Art Plastikfassung im Tank sitzen, diese Fassung hat 2 Nasem am Rand mit dehnen Sie die Pumpe festhält, diese 2 Nasen praucht man nur etwas nach aussen zu drücken und dann kann man die Pumpe mit sammt dem Geber und dem Schlauch etc. herrausziehen.
Um die Nasen zu entdecken sollte mann den Sprit (falls noch im Tank) sich beruhigen lassen, damit durch hin und her schwappen die Sicht nicht behindert wird, mit einer starken taschenlampe kann man dann in den Tank leuchten.
Wenn man sich den Rand um die Pumpe ganz genau ansieht sieht mann die Plastiknasen, nur beim zurückbiegen bitte vorsichtig sein, der Rest von dem Tabnkinnenleben kann drinn bleiben.

Gruß

Benko
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2007, 16:24

Beitrag von Benko » 28.03.2007, 19:52

Hm bin mir nicht ganz sicher welche Nasen du meinst. Insgesamt sind es ja 4 Ringe mit denen die Pumpe gesichert ist. Habe mir das Werkzeug nachgebastelt und die Pumpe samt Ansauggehäuse Innenteil herausgeholt. ;)
92er Audi B4, 90PS

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 29.03.2007, 14:15

Super gut, vielleicht hatten die 80 ger Audis auch unterschiedliche pumpen, hauptsache du hast es jetzt.

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast