Audi TT Querlenkerriss

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Sebell
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.11.2006, 09:14

Audi TT Querlenkerriss

Beitrag von Sebell » 13.11.2006, 09:23

Bin am Freitag rückwärts aus der Garage gefahren und ich spürte einen Widerstand. Es machte knack und danach fuhr der Wagen fuhr normal weiter rückwärts.
An der Tankstelle habe ich kurz halt gemacht, bin dann weiter gefahren und da machte es wieder knack. Dachte mein Reifen wäre geplatzt weil er so schwammig fuhr.
Heute morgen bin ich dann wieder rückwärts aus der Parklücke und es machte knack. Habe beim Bäcker angehalten und bin ein stück rückwärts gefahren. Man kann praktisch sagen er fährt sich fest im Rückwärtsgang. Nach vorne fahren kein Problem. In einer Kurve wäre er mir fast ausgebrochen.
Als ich heute morgen wieder aus der Garage fahren wollte und er sich fest gefahren hatte sah ich das der linke reifen fast quer auf dem Boden lag. Wie bei Zurück in der Zukunf er DeLoren...

Laut ELSA wurde bei meinem die Feldauktion mit dem Querlenker gemacht
http://www.tt-eifel.de/index.php?id=98,0,0,1,0,0
Das letzte auf der Seite...

So habe den Wagen im Mai gekauft mit CARGarantie..Und so wie es aussieht soll ich das alles alleine Zahlen! Finde das sowas von Schei... Lege mich fast aufs DAch und die wollen davon nichts wissen.

sc0rpy
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2006, 09:42

Beitrag von sc0rpy » 14.11.2006, 00:11

Wie lange brauchst du denn bist du in die Werkstatt fährst ?
Ich währe an deiner stelle schon nach dem zweiten Knacken hin gefahren!
Aber egal wer gibt dir denn keine Garantie der Händler oder Audi ?
Weil wenn es rückrufaktionen gab bei deinem Wagen und es nicht gemacht wurde dann müsste das Audi Übernehmen oder zumindest Kulanz geben.

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“