Intervall Zahnriemenwechsel Audi A3 1,9 TDi (66 KW) 8L EZ 98

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
andreas-w
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2005, 12:41

Intervall Zahnriemenwechsel Audi A3 1,9 TDi (66 KW) 8L EZ 98

Beitrag von andreas-w » 07.11.2006, 11:35

Hallo,

kann mir jemand verbindlich sagen, welche Wechselintervalle für genanntes Kfz stimmen?

Habe in drei verschiedenen Audi-Vertragswerkstätten angerufen und drei verschieden Antworten bekommen - HAMMER !!!!

Der erste Wechsel wurde vorsichtshalber bei 90 TKM durchgeführt.

Nun sind leider schon insgesamt 175 TKm drauf und da wäre ja eigentlich dann der nächste Intervall fällig, oder?

Da der Wechsel aber doch recht kostspielig ist, wäre es nun schon interessant, ob die 90 überhaupt verbindlich stimmen.

Bei einer Werkstätte war auch von 120 Tkm die Rede, und da wäre ja dann noch genügend Luft.

Dankeschön für die Antworten.

Gruß

sc0rpy
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2006, 09:42

Beitrag von sc0rpy » 11.11.2006, 09:46

Meine empfehlung liegt bei 90000 km.

andreas-w
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2005, 12:41

Beitrag von andreas-w » 13.11.2006, 12:01

Dankeschön schonmal für die Antwort.

Handelt es sich beim Wechsel alle 90 TKM lediglich um eine Empfehlung von dir oder ist dies von Audi auch so vorgeschrieben?

sc0rpy
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2006, 09:42

Beitrag von sc0rpy » 14.11.2006, 00:01

Ich schaue mal morgen auf Arbeit nach dann sag ich es dir genau

sc0rpy
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2006, 09:42

Beitrag von sc0rpy » 14.11.2006, 19:42

Also um es jetzt mal genau zu machen:

Bj. -->99: alle 15.000 km Zustand und breite prüfen mind.breite 22mm
Bj. -->99: alle 60.000 km Ersetzen (gleichzeitig Spannrolle)
Bj. 2000-01: alle 90.000 km Ersetzen (gleichzeitig Spannrolle)
Bj. 2002-->: alle 120.000 km Ersetzen (gleichzeitig Führungsrolle unterhalb der Wasserpumpe ersetzen)

Quelle: Autodata

Also genauer bekomme ich es nun auch nicht hin.

Im Übrigen erneuert mann immer alle Rollen und die Wasserpumpe wenn der Zahnriemen darüber läuft.

andreas-w
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 06.05.2005, 12:41

Beitrag von andreas-w » 16.11.2006, 11:34

I.O., Danke

Dann wäre ja bei dem 98er Baujahr der Wechsel sogar alle 60.000 km nötig :shock:

Na ja, ich werde dann bei 180 Tkm (in ca. 2 Monaten) zur Werkstatt düsen, und denn Wechsel veranlassen.

Dann brauche ich mich ja eh nicht beschweren, denn ich habe ja dann die Intervalle sowieso auf 90.000 km erhöht :) War allerdings auch damals der Rat einer Autowerkstatt.

Wobei 60 Tkm schon etwas mager ist, vor allem bei einem Diesel. Da stünde
ja alle 2 -3 Jahre der Zahnriemenwechsel ins Haus.....
Deshalb wurden die Intervalle vermutlich bei den neueren Baujahren angehoben.

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste