Audi 1,8T Motorfehler und Motorruckeln, Werkstatt findet nix

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
franken6
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2006, 13:02
Wohnort: Lauf a.d.Peg (bei Nürnberg)

Audi 1,8T Motorfehler und Motorruckeln, Werkstatt findet nix

Beitrag von franken6 » 30.10.2006, 16:42

Hallo Zusammen!

Da hier einige mit Ahnung unterwegs sind, bitte ich hier um Hilfe:

Ich fahre einen Audi A3, 1,8T auf Autogas umgerüstet (Landi-Renzo-Anlage 79.211 km auf Gas gefahren, gesamt 142.000km) und kämpfe seit fast 4 Monaten mit Werkstätten:

Immer wieder treten Fehler in der Motorelektronik auf, aber nur wenn er kalt ist! Wenn ich das Auto starte läuft er ca 20Sec normal, dann auf einmal wie ein Traktor und wenn man fährt geht er manchmal sogar aus!

Wenn er einige Zeit gefahren ist und über ca. 70Grad hat dann fährt er relativ normal!

Die Fehlermeldung die erscheint, ist "Verbrennungsaussetzer erkannt" auf Zyl.1 und Zyl.3!

- Die Zündspulen wurden schon Quergetauscht, die sind es nicht!
- "Gasfilter" getauscht!
- Zündkerzen wurden gewechselt!
- Kabelstrang erneuert!
- Luftmassenmesser erneuert!
- Kompression geprüft!
- Druckschläuche überprüft!
- Motorsteuerung wurde ersetzt!!!!!!!!!
- Lambdasonde abgesteckt!
- Temperaturgeber wurde ersetzt!
- Gasanlage wurde komplett abgesteckt - an der liegts nicht!

Ich habe bisher bei 4 Werkstätten 1.600,- Euro bezahlt und von der letzten (1.200,-) habe ich die Aussage erhalten: Testen Sie mal, da kann nix passieren!

Ich fahre nun mit Motorfehleranzeige durch die Gegend (täglich 250km) und habe Angst, dass mir das Ding mal auseinanderfällt!

Ausführlicher auf http://www.autogas-franken.de

An wen kann ich mich wenden? Hat jemand eine Idee? Hilft der ADAC oder AUDI direkt? Is es rechtens, 1.200,- für eine nicht erbrachte Leistung zu verlangen?
Amortisierung nach 336 Tagen!!!!!
www.autogas-franken.de

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste