A4 TDI B6 Spannrolle vibriert und Kratzgeräusch beim lenken

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
mane
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2006, 20:44

A4 TDI B6 Spannrolle vibriert und Kratzgeräusch beim lenken

Beitrag von mane » 22.05.2006, 21:00

Hallo Leute,

bei meinem audi vibriert zeitweise die spannrolle und bei vollem lenkeinschlag hört man ein lautes unregelmäßiges krachen . er hat jetzt 245000 km drauf. während der fahrt merke ich nichts. die leistung ist top.
die spannrollr wurde ausgetauscht.
wer kann mir weiterhelfen

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 23.05.2006, 14:34

Das mit dem Lenkeinschlag haben leider fast alle Audi, bei vollem einschlag und wenn man dann noch das Lenkrad in der drehrichtung also am anschlag hält kreischt die Servopumpe.
Wenn das geräusch allerdings immer lauter wird geht die Servopumpe meistens über den Jordan.
Du solltest trozdem die Lenkung mit prüfen lassen, ist den genug Servoöl im Ausgleichsbehälter der Servolenkung, die Pumpe macht nähmlich auch krach wenn Kein Öl mehr da ist, oder zu wenig, dann liegt auch eine Leckage vor.

Ich hatte auch schon fälle in denen die pumpe ganz war, die Lenkung auch und es geräusche gab, ich habe dann mal das Servoöl gewechselt und das wars. Schau halt mal in den Vorratsbehälter des Servoöls, melde dich wenn du eine Leckage o.ä. feststellst.
MFG Craven

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast