Unterdruckspeicher A6 1.8T Bj 99

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
V.Rudi
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2006, 20:05

Unterdruckspeicher A6 1.8T Bj 99

Beitrag von V.Rudi » 04.04.2006, 17:16

Hallo Leute
weißt jemand wo beim Audi A6 1.8T Bj 99 Lim. Unterdruckspeicher sitzt? :roll:

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 04.04.2006, 18:23

Was fürn Unterdruckspeicher ?

V.Rudi
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2006, 20:05

Beitrag von V.Rudi » 06.04.2006, 18:23

Für Tempomat, es wird ja per Unterdruck gesteuert oder? Bei mir ist Tempomat auf einmal ausgefallen.

luniz5
Spezialist
Beiträge: 238
Registriert: 19.02.2006, 21:57

Beitrag von luniz5 » 06.04.2006, 23:47

Hallo!

Das ist leider ein Irrtum. Der 1,8T wird über E-Gas gesteuert, d.h. es gibt keinen Gaszug. Das merkst Du auch daran, das sich das Gaspedal bei Tempomatbetrieb nicht bewegt. Die Tempomatfunktion ist in das Motorsteuergerät integriert. Am besten Du lässt erst mal den Fehlerspeicher auslesen.

Gruß
Eine Frage beschäftigt mich kontinuierlich: Bin ich verrückt, oder sind es die anderen?
(Albert Einstein)

V.Rudi
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2006, 20:05

Beitrag von V.Rudi » 11.04.2006, 20:28

Der hat noch einen Gaszug und eine gestänge die wo mit Drosselklappe und drunter mit Unterdruckdose verbunden ist. Ich denke das die Dose über vakum die Gestänge nach unten zieht dadurch wird bzw. Gas gegeben. Aber das Problem ist die läst sich gar nicht schalten. Und keine Fehlercodes vorhanden :D
Gruß

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste