Audi springt nicht gleich an

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Nuckel
Spezialist
Beiträge: 31
Registriert: 16.01.2006, 18:52

Audi springt nicht gleich an

Beitrag von Nuckel » 26.03.2006, 14:20

Unser Audi A4 B5 Baujahr 1996 1,6 springt nicht immer gleich beim anmachen an, erst nach 5-6 Versuchen startet er. Hatte einer von euch schon mal solch ein Problem? Was kann es sein? Liegt es vielleicht am Alter unseres Audi?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Schönen Sonntag noch!

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 27.03.2006, 17:40

Springt er nur schlecht an wenn es ein Kaltstart ist ? Also wenn ich davon ausgehe das bei euerem Audi die Battery, der Starter usw usw ganz ist, dann ist zu 90 % euer Temperaturfühler fürs steuergerät kaputt, der übermittelt dem steuergerät falsche werte, solltet ihr einfach ausprobieren, kostet um die 10 €.
Hatte ich in meiner Werkstatt schon zich mal.

Nuckel
Spezialist
Beiträge: 31
Registriert: 16.01.2006, 18:52

Beitrag von Nuckel » 28.03.2006, 15:46

Dankeschön für deine Antwort!
Also auch bei Außentemperaturen von +10°C springt er nicht richtig an. Nach dem Zünden geht er sofort wieder aus, er startet eben erst nach 5-6 Versuchen.

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 29.03.2006, 16:18

Auch bei wärmeren Temperaturen kann der Fehler mit dem Temperaturfühler vorliegen, da er der Grund dafür sein kann, das das Gemisch extrem abmagert, nach den 5-6 Versuchen nimmt er dann einen ersatzwert aus dem Steuergerät an.
Ihr solltet das mit dem Temperaturfühler ruhig ausprobieren, der Kostet um die 15 €, aber bitte den vom Steuergerät austauschen.
mfg Sir Craven

knoxi2
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2006, 20:10

hatte selbes problem

Beitrag von knoxi2 » 12.05.2006, 06:27

beim mir war genau das gleiche ...

war lange dran bis der fehler gefunden wurde - luftmengenmesser wurde sogar ausgetauscht ...

bei mir war in irgendeinem schlauch ein kleiner riss (da wird die luft oder so angesaugt) und nachdem der erneuert wurde ging wieder alles. auto sprang sofort an und die touren hielten sich konstant auf 800 ;)

lg

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“