Audi 80 vergaser?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Wumpe
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2006, 20:40
Wohnort: Korbach nähe kassel

Audi 80 vergaser?

Beitrag von Wumpe » 21.02.2006, 21:34

Hallo ich will mir unbedingt als erstwagen ein Audi 80 holen am besten ein 1.8ter mit 90PS! So jetzt zu meinen Fragen also: Hat der Audi 80 noch nen vergaser? wenn ja bis welchen bauhjahr? wie ist es mit dem kat? GKat? Wie sieht es mit der Halbarkeit aus? Rost denke ich haben die meisten kein wegen der Verzinkten Karosse oder? was habt ihr für erfahrungen mit euren audi 80 gemacht? Und was zahlt ihr so in der Versicherung? Bei wieviel%? würd mich riesig über rückantworten freuen! Mit freundlichen grüßen Matze

Benutzeravatar
AudiFan
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 162
Registriert: 04.07.2004, 08:21
Wohnort: bei Ingolstadt

Beitrag von AudiFan » 24.02.2006, 21:01

Hallo Matze

Ich schätze mal dass du dir einen B3 kaufen möchtest. Was Versicherung angeht müsste er auf gleicher Höhe mit Golf II und Co. liegen (Golf II ist das Anfängerauto schlechthin).

Es gibt den 1,8 er mit Vergaser (2EE) und Ungeregeltem Kat, manche wurden aber auf G-Kat umgerüstet.
Später, frag bitte nicht nach dem Baujahr, gabs ihn mit Mono-Jetronic und G-Kat, ich würde dir den empfehlen, du zahlst weniger Steuer und der Motor verbraucht weniger.
Außerdem könntest du ihn ohne weiteres mit einer Kaltlufteinblasung ausrüsten lassen, nach ca. 2 Jahren hast du das Geld an der niedrigeren Kfz-Steuer wieder reingeholt.
MfG

Markus

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste