Renault Clio 1.4 ,16V, Automatikgetriebe, Baujahr2001, 40000

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
reini
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2005, 10:34

Renault Clio 1.4 ,16V, Automatikgetriebe, Baujahr2001, 40000

Beitrag von reini » 03.08.2005, 11:02

Beim Starten und Beschleunigen läuft es normal bis ein paar hundert Meter, dann leuchtet am Amerturenbrett das Getriebe-Kontroll Symbol auf und die Automatik schaltet in die untere Fahrstufe. Erst wenn ich anhalte, den Motor ausschalte und wieder starte, verhält sich die Automatik normal. Wie gesagt das passiert nur morgens wenn ich das erste Mal den wagen benutze. Der Rest des Tages ist ok, selbst wenn der wagen für mehrere stunden geparkt wird, anschließend fährt er normal. Die Werkstatt hat nichts gefunden und hat das öl im Getriebe ausgewechselt. Kann mich bitte jemand beraten was das Problem sein könnte?

Herb
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2006, 13:22

Beitrag von Herb » 04.01.2006, 13:27

Hallo,
der Clio meiner Frau hat das gleiche Problem.
Ich habe im Internet mal gelesen es könnte an der Steuerelektonik liegen
und es wurde vorgeschlagen mal die Batterie abzuklemmen um die Steuerung zu resetten-- also bei uns war das leider ohne erfolg.
Ich bitte daher auch noch um hilfe.
Danke

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast