Audi A3 geht aus und kann nicht gestartet werden

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
margret
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2004, 12:07
Wohnort: Dortmund

Audi A3 geht aus und kann nicht gestartet werden

Beitrag von margret » 11.12.2004, 12:13

Wenn mein Audi A3 Bj 98 warm ist fährt er plötzlich (oft im Leerlauf an der Ampel oder bei Stop and Go) auf 4000 Umdrehungen und geht danach ganz aus. Ich kann das Auto dann nicht sofort wieder starten, sondern muss einige Minuten warten. Wenn cih dann weiterfahre, passiert dasselbe oft mehrfach. Ich bin völlig entnervt.
Der Adac -Mensch hat keine Ahnung. Die Werkstatt hat den Mor-Check gemacht und keine Fehlermeldung im Speicher gefunden.
Wer kennt das Problem oder hat eine Idee, was es sein könnte?

Dom-Mechanics

Beitrag von Dom-Mechanics » 11.12.2004, 16:58

Um mehr dazu sagen zu können muss man ein paar details wissen :!:
Diesel/Benzin Hubraum in ccm Motorkenbuchstaben (steht alles im Checkheft)

margret
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2004, 12:07
Wohnort: Dortmund

Audi A3

Beitrag von margret » 11.12.2004, 17:58

Benzin - Hubraum1595 - Motorkennbuchstaben finde ich nicht

Dom-Mechanics

Beitrag von Dom-Mechanics » 11.12.2004, 18:28

Sag deiner Werkstatt die sollen die Probeweise ein Wassertemperaturfühler fürs Motorsteuergerät wechseln und das Fahrzeug Probefahren.

Wenn du ein wennig Glück hast dürfte es dan erledigt sein.

Smi1983
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2007, 08:48

Beitrag von Smi1983 » 17.04.2007, 08:53

Habe an meinem A3 1.6l Bj.98 genau das selbe Problem nur das meiner auf 4000 hoch dreht und dort bleibt das heisst ich kann ohne gasgeben weiter fahren und einfach die gänge so wechseln! Das ganze bleibt so lange bis ich mein auto wieder ausmache, und ihn danach wieder neu starte. War jetzt schon in der Werkstatt und habe mal nachgefragt und der meinte dass es der Drosselklappenpotentiometer sei. Bist du mit deinem Problem schon weiter gekommen?

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast