Lamdasonde defekt

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Benutzeravatar
repasensiloni
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 27.04.2017, 09:57

Lamdasonde defekt

Beitrag von repasensiloni » 04.08.2017, 08:46

Hallo Leute,
ich war letzten Freitag zur HU in der Werkstatt. Habe meinen A3 1.6 (Bj. 2001) dann fröhlicher Dinge abgeholt. Bereits auf dem Heimweg merkte ich, dasss etwas nicht stimmte - war zumindest vorher nicht: die Kiste schien nicht mehr so gut zu ziehen und hat gelegentlich leicht geruckelt. Ausgegangen ist er aber nicht. Einen Tag später hat sich das noch verstärkt und die gelbe Motorwarnlampe ging an. Bin wieder in die Werkstatt und habe den Fehler auslesen lassen: Ergebnis: P0130 Lambdasonde (Bank 1, Sensor 1).
Nun möchte ich euch fragen: Wie wechsel ich am besten die Lamdasonde? Gibt es dazu irgendwelche Videos?
Und so kauft Ihr die Lamdasonden ein?
Hoffe Ihr könnt mir behilflich sein.

Azurmurmed
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2017, 04:48

Re: Lamdasonde defekt

Beitrag von Azurmurmed » 04.08.2017, 12:36

Hallo,
das Problem hatte ich auch schon einmal.
Nur komisch das es nur an der Lamdasonde liegt. Normal sind solche Fehler noch mit anderen in Verbindung.
Die Lamdasonde zu wechseln ist eigentlich ziemlich einfach. Guck dir am besten Videos dazu an, und halte dir eine Einleitung parat. Videos gibt es genug bei Youtube oder myVideo.
Ich kaufe Einzelteile meisten hier:
https://www.autoteilexxl.at/audi/80-8c- ... mbda-sonde
oder bei https://www.autodoc.de/ ein.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß Azurmurmed

Benutzeravatar
repasensiloni
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 27.04.2017, 09:57

Re: Lamdasonde defekt

Beitrag von repasensiloni » 06.08.2017, 10:44

Hallo,
damle dir dafür wusste gar nicht das es so leicht ist das zu machen. Das es sogar wirklich Videos dafür gibt, finde ich echt klasse! Ich habe jetzt auch auf einer der beiden Seiten mir eine Lambdasonde gekauft und warte jetzt noch auf die Lieferung. Hoffe sie kommt schon bald so das ich gleich durchstarten kann. Ich habe jetzt auch schon nach ein paar Videos geschaut und es gibt da eine die passen würde ist bloß leider auf Englisch. Ich hoffe das ich das nach den Bildern dann wenigstens nachmachen kann.

Grüße repasensiloni

JensUnger04
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2017, 09:10

Re: Lamdasonde defekt

Beitrag von JensUnger04 » 05.09.2017, 10:37

Hi,

hast die schon gewechselt? Wars den auch der Fehler oder wars dann doch was anderes?

Grüße

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste