Audi A4 B5 2.5 TDI kaufen?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
klick207
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2009, 21:42

Audi A4 B5 2.5 TDI kaufen?

Beitrag von klick207 » 07.05.2009, 18:30

Was sagt ihr zu einem Audi A4 B5 2.5 TDI mit :

EZ 04/2000
110500 KM

4 elekt. Fensterheber
Klimaautomatik
Keine weitere besondere innenausstattung

ABS
El. Wegfahrsperre
HU & AU neu
Leichtmetallfelgen
Servolenkung
Zentralverriegelung
KEINE Winterreifen
Unfallfrei
ein paar kleine lackkratzer und 1-2 Dellen von unvorsichtigen Leuten mit der Autotür auf einem Parkplatz, ist aber zu ertragen
Allgemein guter zustand ( Aussen - Innen )
(angeblich) scheckheftgepflegt - konnte mir keine nähere Angabe gemacht werden denn der "Cheff" war nicht da, war nur jemand der ihn vertreten hat

Preis wäre 6900€ würde ihn aber auch 5700€ drücken können


So nun zur Sache ist der Preis zu hoch oder zu Tief?
Wenn zu Tief, was sind die bekannten mängel dieses Autos bei einer solchen laufleistung?
Bei der Heutigen Marktlage sind die meisten Händler ja froh ein Gebrauchten loszuwerden.
Also mir kommt es leicht "Spanisch" vor, ist ja immerhin n Audi mit nem Guten Motor und nem Optischen guten zustand.

Wenn der Preis nicht gerechtfertigt bzw. er unvorstellbar ist, kann ich mir die 45€ für eine vorkontrolle bei der Werkstatt meines Vertrauens sparen.
Was würden in nächster Zeit für Wartungen (laut Scheckheft) und für mögliche Reperaturen anstehen (vielleicht hat der Audi ja eine bekannte Schwachstelle)

Bild
Bild
Bild

fordheizer
Spezialist
Beiträge: 25
Registriert: 30.03.2009, 17:51

Re: Audi A4 B5 2.5 TDI kaufen?

Beitrag von fordheizer » 08.05.2009, 23:31

Hi gib mir mir mal bitte eine PN mit Namen des Händlers und einem Link zur mobile.de seite vielleicht kenne ich den Anbieter.
Das mit dem Scheckheftgepflegt würde ich erst glauben wenn ich das Scheckheft sehe, ich würde auch außerdem mich mit der Fahrgestellnummer bei einem Audi und VW Partner deines Vertrauens erfragen wann das Fahrzeug zuletzt und mit viel KM bei einem Vertragspartner gewartet wurde. Über die Vorbesitzer etwas zuwissen ist auch immer ganz interessant, man kann nur hoffen das der Wagen nie großartig geheizt worden ist... Was bei Audi immer zubeachten sind, ist der Zahnriehmen und der Luftmassenmesser...

DeinMeister
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2009, 18:26

Re: Audi A4 B5 2.5 TDI kaufen?

Beitrag von DeinMeister » 10.05.2009, 10:30

Schau doch mal hier nach!

Anzeigen

Gruß

matze167
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2009, 19:18

Re: Audi A4 B5 2.5 TDI kaufen?

Beitrag von matze167 » 22.08.2009, 19:36

Hallo haste den schönen AUDI nun gekauft und wenn nicht warum.

Gruß Matze

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste